Yakuza goes Hausmann: Netflix enthüllt Starttermin von Staffel 2

Yakuza goes Hausmann: Netflix enthüllt Starttermin von Staffel 2
© Netflix

Der im April 2021 veröffentlichte Netflix-Anime Yakuza goes Hausmann erhält eine zweite Staffel. Wann es mit den neuen Folgen weitergeht, ist mittlerweile auch bekannt.

Der Comedy-Anime Yakuza goes Hausmann basiert auf dem gleichnamigen Manga* von Kōsuke Ōno, welcher seit 2018 veröffentlicht wird. Die Story dreht sich um Tatsu, einen einst berüchtigten Yakua-Boss, auch als „Der unsterbliche Drache“ bekannt. Um seine Frau bei ihrer Karriere zu unterstützen, beschließt er, Hausmann zu werden.

Dabei wird er immer wieder mit seiner Vergangenheit konfrontiert, indem er alte Kollegen und Rivalen trifft. Zudem benimmt er sich auch im Alltag wie ein Yakuza-Boss, was einige Schwierigkeiten mit sich bringt. Die zehnteilige Serie kann exklusiv bei Netflix gestreamt werden.

Yakuza goes Hausmann: Starttermin für die Fortsetzung

Seit geraumer Zeit steht fest, dass Yakuza goes Hausmann verlängert wird. Nun hat die 2. Staffel auch ein konkretes Stardatum. Demnach sollen die neuen Folgen ab dem 1. Januar 2023 bei Netflix erscheinen. Für die Produktion zeichnet sich das Studio J.C. Staff verantwortlich, wobei Chiaki Kon erneut die Regie übernimmt und Susumu Yamakawa abermals das Drehbuch schreibt.

Auch die bereits bekannten Synchronsprecher der japanischen Originalfassung kehren wieder zurück. Der genaue Inhalt von Staffel 2 ist noch nicht bekannt, jedoch können wir sicher sein, Tatsu auf weitern Abenteuern durch das Leben als Hausmann begleiten zu dürfen.

Mehr zum Thema

Über tobson 2743 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*