Wakanim mit Rückblick: Das waren die besten Anime des Jahres 2021

Wakanim mit Rückblick: Das waren die besten Anime des Jahres 2021
© Wakanim

Bevor wir uns zu sehr an 2022 gewöhnen, feiert Wakanim das letzte Jahr mit einem Rückblick. Im Anime-Kalender zählt der Streaminganbieter die 12 besten Titel des Jahres auf.

Das Jahr 2021 liegt jetzt knapp eine Woche zurück. Während die eine Seite all die persönlichen Erlebnisse der vergangenen 12 Monate bereits vermisst, könnten andere kaum glücklicher sein, dass das Jahr endlich vorbei ist. Die Coronakrise zerrte an den Kräften der Menschen und wir hoffen, dass die kommende Zeit wieder ein wenig Licht ins Dunkel bringt. Doch obwohl die Welt im letzten Jahr Kopf stand, konnte uns eine Sache stets ein Lächeln auf die Lippen zaubern: Anime.

- Anzeige -

Wakanim: Anime-Kalender 2021

Auch Wakanim betrachtet 2021 als ein hervorragendes Jahr für die Anime-Branche. In einem Beitrag zählte der Streaminganbieter die besten Neuerscheinungen auf, die das Krisenjahr von Januar bis Dezember zu bieten hatte. Die vollständige Liste sieht wie folgt aus:

  • Januar: Attack on Titan
  • Februar: Fruits Basket
  • März: Ranking of Kings
  • April: Wonder Egg Priority
  • Mai: Demon Slayer – Mugen Train
  • Juni: Vivy – Fluorite Eye’s Song
  • Juli: Sonny Boy
  • August: Mushoku Tensei – Jobless Reincarnation
  • September: Horimiya
  • Oktober: The Case Study of Vanitas
  • November: Shadows House
  • Dezember: Cells at Work!

Blickt man zurück, so fällt einem auf, dass das Jahr doch einige Film- und Serien-Highlights zu bieten hatte. Auch 2022 startet mit Vollgas in den Winter. Schon am 9. Januar erwartet uns die zweite Hälfe der finalen Attack on Titan Staffel. Erst vor wenigen Tagen feierte auch der Shonen-Neuling und Magi-Nachkomme „Orient“ seine Premiere.

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 788 Artikel
Mein Name ist Florian Dausel und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -