Von Dragon Ball inspiriert? Marvels Thor kopiert Son-Gokus bekannteste Technik

Von Dragon Ball inspiriert? Marvels Thor kopiert Son-Gokus bekannteste Technik
© Toei Animation / Marvel Studios

Hat sich Marvel da etwas bei Dragon Ball abgeschaut? Eine neue Technik des göttlichen Thors lässt zumindest darauf schließen.

Dragon Ball und Marvel haben eigentlich wenig miteinander zu tun – könnte man meinen. In dem neuen Comic „Thor“ von Donny Cates und Nic Klein taucht allerdings eine Parallele zum Anime- und Manga-Franchise auf, die nicht zu übersehen ist. Der Gott des Donners vollführt darin seine mächtigste Attacke, den God Blast, der stark an Son-Gokus Spezialtechnik, das Kamehameha, erinnert.

- Anzeige -

Thor leiht sich Son-Gokus Kräfte

Thor, der in den Filmen vom australischen Schauspieler Chris Hemsworth verkörpert wird, trifft in seiner Comicreihe auf Black Winter, eine Entität, die nicht nur Planeten, sondern ganze Universen verschlingt. Diese bietet ihm an zu kooperieren, doch als er ablehnt, zaubert sie Abbilder seiner größten Feinde wie unter anderem Loki, Doctor Doom, Malekith und Gorr the God Butcher herbei.

Um die Kopien zu besiegen, greift Thor auf seine ultimative Attacke zurück. Die nennt sich God Blast und besteht aus einem Energiestrahl, den der Superheld abfeuert, nachdem er seine Kräfte für eine kurze Zeit gesammelt hat. Damit gelingt es ihm, alle Bösewichte auf einen Schlag zu vernichten.

Dragon Ball-Fans dürften bemerkt haben, dass es sich hierbei eigentlich um nichts anderes als Son-Gokus Kamehameha handelt. Die besondere Technik bekam der Saiyajin schon in der ersten Anime-Serie von seinem Meister Muten-Roshi beigebracht, seitdem setzt er sie immer wieder gegen mächtige Gegner ein. Auch im neusten Kinofilm taucht die Attacke wieder auf. Falls ihr das sehen möchtet, könnt ihr Dragon Ball Super: Broly hier auf DVD und Blu-ray* bestellen.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1296 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -