The Devil is a Part-Timer: Hier könnt ihr die Anime-Serie im Stream sehen

The Devil is a Part-Timer: Hier könnt ihr die Anime-Serie im Stream sehen
© Anime House

The Devil is a Part-Timer dreht sich um den Dämonenkönig Satan, der als Aushilfe in einem Fast-Food-Restaurant ein neues Leben beginnt. Welche Anbieter zeigen die Anime-Serie im Stream?

Nach Vorlage der gleichnamigen Romanreihe erschien 2013 die Anime-Serie The Devil is a Part-Timer. Über neun Jahre mussten Fans auf neue Folgen warten, im Juli startete dann endlich die zweite Staffel in Japan. Nur wo kann der Anime in voller Länge hierzulande gestreamt werden?

- Anzeige -

Welche Anbieter zeigen The Devil is a Part-Timer legal im Stream?

Um The Devil is a Part-Timer legal im Stream sehen zu können, müsst ihr einen kleinen Umweg gehen. Die beiden Staffeln sind derzeit nur bei Amazon Prime Video über den Aniverse-Channel* verfügbar. Dabei handelt es sich um eine separate Mitgliedschaft, die zusätzlich 6,99 Euro pro Monat kostet und euch Zugriff auf zahlreiche Anime-Serien und -Filme gewährt.

Für das gewöhnliche Prime-Abonnement werden aktuell 7,99 Euro und ab Mitte September 8,99 Euro im Monat fällig. Die ersten 30 Tage könnt ihr den Dienst kostenlos testen. Im Gegensatz zu Netflix bietet Amazon nämlich einen Probemonat an.

The Devil is a Part-Timer hält, was der Titel verspricht. Der Dämonenkönig Satan ist kurz davor den Kampf gegen die Menschen in seiner Welt zu verlieren und beschließt daher sich durch ein Portal in eine andere Welt zurückzuziehen. Er findet sich im Tokio der Gegenwart wieder, muss zu seinem Entsetzen aber feststellen, dass diese Welt nicht nur ganz anders ist als seine, sondern er auch fast alle seiner magischen Kräfte verloren hat. Um über die Runden zu kommen, nimmt er einen Job als Aushilfe in einer beliebten Fast-Food-Kette an.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2498 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -