ProSieben Maxx: Shakugan no Shana ab kommendem Jahr in der Anime Night

ProSieben Maxx: Shakugan no Shana ab kommendem Jahr in der Anime Night
© FilmConfect

ProSieben Maxx bringt zur kommenden Anime Night eine neue TV-Premiere an den Start. So ist der Fantasy-Anime Shakugan no Shana ab Januar 2022 erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen.

Auch im nächsten Jahr versorgt euch ProSieben Maxx wieder fleißig mit Anime-Content. Eine der Premieren, auf die Fans lange gewartet haben, ist Shakugan no Shana. Die Serie stammt aus dem Jahr 2005 und gilt als echter Klassiker unter Fantasy-Liebhabern. Im Mittelpunkt steht Shana, ein rothaariges Mädchen, das über besondere Fähigkeiten verfügt.

- Anzeige -

Wie der Free-TV-Sender auf seiner eigenen Webseite bekannt gab, werden die ersten Folgen ab dem 14. Januar 2022 zur Anime Night um 22 Uhr ausgestrahlt. Jeden Freitag sollen dann drei weitere Episoden mit deutscher Sprachfassung zu sehen sein, die anschließend auch kostenlos in der Online-Mediathek gestreamt werden können.

Darum geht’s in Shakugan no Shana

Neben der Welt der Menschen existiert eine Parallelwelt, die „Guze“ genannt wird. Hier leben sogenannte Guze no Tomogara, welche die Existenzen der Menschen auffressen. Damit wird nicht nur der Mensch selbst vernichtet, sondern auch dessen Wirkung auf der Welt, als hätte er nie existiert. Die gefressenen Menschen später werden durch Fackeln ersetzt, die immer schwächer werden und irgendwann erlischen.

- Anzeige -

Für das Gleichgewicht sorgen die Flame Haze. Dabei handelt es sich um Kämpfer, die mit den Guze no Tomogara im Bündnis stehen. Shana ist eine Flame Haze, die gegen Guze no Tomogara kämpft. Jedoch verliebt sie sich in eine Flame, welche langsam zu erlöschen droht.

Mehr zum Thema

Über tobson 2628 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -