One Piece Meilenstein: Dann erscheint die 1.000 Folge des Anime-Hits

One Piece Meilenstein: Dann erscheint die 1.000 Folge des Anime-Hits
© Toei Animation / Eiichiro Oda

One Piece steuert geradewegs auf einen gewaltigen Meilenstein zu. So soll im November die 1.000 Episode der Anime-Serie veröffentlicht werden. Mittlerweile steht auch fest, wann genau und ein neues Poster gibt es ebenfalls.

Mit seiner Manga-Reihe One Piece gelang dem japanischen Zeichner Eiichiro Oda ein Megahit. Seit über 20 Jahren erleben Ruffy und seine Freunde zahlreiche aufregende Abenteuer, die auch in animierter Form gesendet werden. Nun nähert sich die Serie einem besonderen Meilenstein: Der 1.000 Episode. Zu diesem Anlass starteten die Macher einen Weltrekordversuch und veröffentlichten außerdem ein exklusives Poster.

- Anzeige -

Über den genauen Ausstrahlungstermin soll es mittlerweile auch Informationen geben. Laut dem offiziellen Twitter-Account von One Piece soll Folge 1.000 am Sonntag, den 21. November 2021, im japanischen TV zu sehen sein. Deutsche Fans dürften sie kurze Zeit später online bei Anime on Demand, Wakanim und Crunchyroll finden.

One Piece: Poster zur 1.000 Folge zeigt epische Piraten-Schlacht

Um die Neugierde der Fans zu wecken, haben die Macher gestern ein exklusives Poster zum bevorstehenden Jubiläum auf Twitter geteilt. Darauf zu sehen sind unter anderem Ruffy, Zorro, Nami & Co. sowie ihre Verbündeten, die gemeinsam dem Piraten-Kaiser Kaido und dessen Gefolgsleuten gegenüberstehen:

- Anzeige -

Über ihre offizielle Webseite äußerten die Verantwortlichen auch einige vielversprechende Worte. Demnach schreibt Hiroaki Shibata, Produzent bei Toei Animation, zum Beispiel, die Piraten-Saga werde nun „immer spannender und der Kampf zwischen den Strohhutpiraten und den 100-Bestien-Piraten unter der Führung von Kaido wird seinen Höhepunkt erreichen […]“ Gegenwärtig würden zudem hinter den Kulissen die Vorbereitungen laufen, um „alle Zuschauer“ mit dieser Folge zufriedenzustellen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -