One Piece: Kapitel 1.000 soll noch 2020 erscheinen – was erwartet uns?

One Piece: Kapitel 1000 soll noch 2020 erscheinen - was erwartet uns?
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Nach circa 23 Jahren nähert sich One Piece einem großen Meilenstein. Das 1000. Kapitel der Manga-Serie steht kurz bevor und soll sogar noch in diesem Jahr erscheinen.

Die Abenteuer von Monkey D. Ruffy und seinen Freunden steuern langsam auf ihr Ende zu. Wie der Schöpfer Eiichiro Oda kürzlich im Rahmen eines Interviews bekannt gab, möchte er One Piece in etwa 4 bis 5 Jahren beenden. Das bedeutet, dass die Geschichte bereits zu fast 80 Prozent abgeschlossen ist. Doch bevor es soweit kommt, gibt es noch einige Dinge, die endlich erklärt werden müssen und obendrein einen besonderen Meilenstein zu feiern.

- Anzeige -

Die Rede ist vom 1000. Kapitel der Manga-Serie, welches nach über 23 Jahren mittlerweile in greifbare Nähe gerückt ist. Momentan fehlen nämlich nur neun Kapitel, bis One Piece diesen unglaublichen Rekord erreicht – darüber hinaus soll es offenbar noch im aktuellen Jahr soweit sein. Das enthüllte Eiichiro Oda laut dem YouTuber OnePieceTheoretiker gestern im wöchentlichen Shonen Jump-Magazin.

One Piece: Was erwartet uns in Kapitel 1.000?

In den sozialen Netzwerken wimmelt es nur so von Theorien, was in Kapitel 1000 passieren könnte. Einige Fans gehen davon aus, dass uns darin kein besonderes Ereignis erwartet, andere haben bereits die wildesten Szenarien im Kopf. So könnte möglicherweise Rothaar Shanks, Ruffys ehemaliger Mentor und einer der vier Kaiser auf Wano Kuni auftauchen und die Strohhutpiraten im Kampf gegen Kaido und Big Mom unterstützen.

Auch interessant: One Piece – Manga-Spin-off zu Ace enthüllt erstes Kapitel

- Anzeige -

Eine andere Spekulation besagt, dass es Ruffy endlich gelingt, seine Gum Gum-Fähigkeiten zu meistern und seine Teufelsfrucht – wie damals bei Doflamingo, erwachen zu lassen. Dies könnte zugleich auch für den ersten richtigen Angriff sorgen, der Kaido verletzt. Bisher musste der Kapitän der 100-Bestien-Piratenbande schließlich keine größere Niederlage einstecken. Darüber hinaus wäre es auch nicht verwunderlich, wenn der Meilenstein mit einem besonderen Special gefeiert wird, wie beispielsweise einer alternative Geschichte, in der die Strohhutpiraten an einen anderen Ort versetzt werden und dort ein kleines Abenteuer erleben.

Das sind nur einige der zahlreichen Ideen, die Fans sich für das 1000. Kapitel ausgedacht haben. Was denkt ihr, wird uns in den kommenden Wochen erwarten? Schreibt es in die Kommentare.

Mehr zum Thema

Über tobson 2325 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -