One Piece-Fan wird von Verlobter mit leckeren Teufelsfrüchten überrascht

One Piece-Fan wird von Verlobter mit leckeren Teufelsfrüchten überrascht
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Ein One Piece-Fan weiß, die Teufelsfrüchte sollten nach Ruffys Aussage eigentlich fürchterlich schmecken: Doch auf diese Leckereien, wird das wohl kaum zutreffen.

One Piece ist weltweit bekannt und eines der größten Anime-Franchises, die je existiert haben. Dementsprechend wird tagtäglich zahlreicher Merchandise zur Serie verkauft, darunter Figuren, Poster, Shirts und alles, was das Fan-Herz begehrt. Aber manche Geschenke kann man nicht im Internet kaufen. Das weiß auch die Verlobte eines One Piece-Fans, die sich kurzerhand dazu entschieden hat, ihrem Partner eine ganze besondere Überraschung zu machen.

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

Obwohl die Teufelsfrüchte eher dafür bekannt sind, mies zu schmecken, werden sie in Form eines Kuchens ganz schnell genießbar. Eine aufgestellte Karte der gesamten One Piece-Welt und darunter mehrere Leckereien, ganz im Stil der beliebten Serie, hat die Verlobte vorbereitet. Dass ihr Partner sich da nicht gefreut hat, dürfte nahezu unmöglich sein.

In der Mitte des Bildes steht die Gum-Gum-Frucht von Ruffy und die Feuer-Frucht von Ace nicht weit daneben. Links oben erblicken aufmerksame Fans auch die herzförmige Operations-Frucht von Law. Der One Piece-Fan schreibt dazu: Ich kam an meinem Geburtstag nach Hause zu meiner Verlobten (die kaum etwas über One Piece weiß) und sie hat das für mich gebacken. In den Kommentaren gibt er weiterhin bekannt, dass sie im September heiraten werden.

Mehr zum Thema

Über albion 262 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*