Ohne Ankündigung: Crunchyroll streicht haufenweise Serien und Filme aus dem Angebot

Ohne Ankündigung: Crunchyroll streicht haufenweise Serien und Filme aus dem Angebot
© TV Tokyo

Crunchyroll hat seit Anfang des Monats insgesamt 20 Titel aus dem Katalog entfernt. Darunter auch beliebte Werke wie Bleach und einige Filme der Detektiv Conan-Reihe.

Crunchyroll gilt als Nummer 1 auf dem Anime-Markt und das nicht erst seit der Übernahme durch Sony. Zwar ist der Katalog des Streamingdienstes nun wesentlich größer, allerdings gab es schon vorher keinen Anbieter, der sich damit messen konnte. Dass Wakanim und Animax letztlich einverleibt wurden, verwundert daher kaum.

- Anzeige -

Crunchyroll streicht 20 Anime aus dem Repertoire

Was hingegen überrascht, ist, dass der Streaming-Anbieter seit Anfang des Monats insgesamt 20 Titel aus seinem Repertoire entfernt hat. Mit dabei waren unter anderem die Serien Bleach, Highschool of the Dead und mehrere Filme der Detektiv Conan-Reihe. Alle Abgänge haben wir euch hier alphabetisch sortiert aufgelistet:

  • Agent AIKa
  • Angeloid
  • Aria the Secret Ammo AA
  • Bleach
  • Bleach-Movies (Film 1 & 2)
  • Das Verschwinden von Yuki Nagato
  • DearS (nur deutsche Synchronisation)
  • Detektiv Conan-Movies (Film 1 bis 4 & 18)
  • Dusk Maiden of Amnesia
  • Hellsing
  • Highschool of the Dead
  • Love, Chunibyo and Other Delusions
  • Magic Kaito: Kid the Phantom Thief
  • Nadia – The Secret of Blue Water
  • Photo Kano
  • Scrapped Princess
  • Stella Women’s Academy
  • Terraformars (nur deutsche Synchronisation)
  • Triage X
  • Trinity Blood

Ob es sich dabei um die letzten Titel handelt, die der Anbieter verschwinden lässt oder ob weitere folgen werden, bleibt abzuwarten. Bereits im letzten Monat hat Crunchyroll acht sehenswerte Serien entfernt. Dafür kamen aber auch 13 neue Simulcasts hinzu.

Mehr zum Thema

Über tobson 2231 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -