Netflix: 2 Anime-Neuzugänge im März 2023

Netflix: 2 Anime-Neuzugänge im März 2023
© Netflix

Der Streaming-Riese stockt sein Portfolio auf: Im kommenden März können sich Anime-Fans auf zwei grundverschiedene Neuzugänge bei Netflix freuen.

Netflix hat wieder für Nachschub gesorgt. Das bedeutet, dass Anime-Fans auch im kommenden Monat mit neuen Serien versorgt werden. Leider gibt es nur zwei Neuheiten zu erwarten, da der Film Black Clover: Sword of the Wizard King auf den 16. Juni 2023 verschoben wurde. Eine Übersicht seht ihr im Folgenden:

Vinland Saga – Staffel 2 (Jeden Montag neue Folgen)

Seit Anfang des Jahres können Fans bei Netflix die neuen Abenteuer von Thorfinn & Co. verfolgen. Vinland Saga Staffel 2 läuft noch immer im Simulcast, wobei jeden Montag eine neue Folge erscheint. Der Streaming-Anbieter zeigt die Fortsetzung mit deutschen Untertiteln. Die erste Staffel ist auch in deutscher Sprachausgabe verfügbar.

Pui Pui Molcar – Staffel 2 (17. März 2023)

In dieser Stop-Motion-Animationsserie erleben supersüße und flauschige Meerschweinchen-Autos lustige und abgefahrene Abenteuer. Staffel 2 erscheint ab dem 17. März 2023 auf Netflix und umfasst wie der Vorgänger zwölf Episoden mit einer Laufzeit von jeweils rund drei Minuten.

Bis Ende Februar verfügbar: Netflix entfernt beliebte Anime-Reihe

Viele Neuzugänge bringt der kommende Monat nicht. Dafür gab und gibt es im aktuellen Februar mehrere Abgänge. So wurden bereits Sword Art Online, Guilty Crown und Steins;Gate sowie der dazugehörige Film Steins;Gate – The Movie entfernt – und es kommt noch härter.

Am 28. Februar entfernt der Streaming-Riese mit JoJo’s Bizarre Adventure eine der beliebtesten Anime-Reihen überhaupt. Zwar bleibt die letzte Staffel „Stone Ocean“ noch im Programm, aber die ersten Teile, die Fans vorher gesehen haben sollten, verschwinden. In Deutschland kann der Anime dann nur noch via Crunchyroll und teilweise bei Amazon Prime Video* gestreamt werden.

Mehr zum Thema

Über tobson 2984 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*