Nach vier Jahren: Hunter x Hunter soll endlich zurückkehren

Nach vier Jahren: Hunter x Hunter soll endlich zurückkehren
© KSM Anime

Vier Jahre pausiert der Manga von Hunter x Hunter mittlerweile. Nun deutet ein mysteriöser Twitter-Post das langersehnte Comeback an.

Mit über 80 Millionen verkauften Bänden gehört Hunter x Hunter ohne Frage zu den erfolgreichsten Mangas. Trotzdem gab es in der Vergangenheit immer wieder längere Pausen, in denen kein einziges Kapitel veröffentlicht wurde. 2018 hat sich der Autor Yoshihiro Togashi vollständig zurückgezogen und bis heute warten Fans auf die Rückkehr der Serie.

- Anzeige -

Hunter x Hunter: Tweet macht Hoffnung

Nun ist auf Twitter ein mysteriöser Post aufgetaucht, der neue Hoffnung in der Community schürt. Ein Account namens „Un4v5s8bgsVk9Xp“ hat am Dienstag ein Bild veröffentlicht, das eine Manga-Skizze zeigt. Fans glauben, dass hinter dem Profil niemand geringeres als Togashi steckt, der an einem neuen Kapitel arbeitet.

Dabei handelt es sich fast nicht einmal mehr um eine Theorie. Immerhin zählt der Account über 500.000 Follower. Außerdem hat auch Yusuke Murata, der Zeichner von One Punch Man, schon darauf hingewiesen, dass sein Kollege diesen verwaltet. Die Chancen auf eine Rückkehr von Hunter x Hunter stehen also ziemlich gut.

- Anzeige -

Stellt sich nur die Frage, wann das neue Manga-Kapitel erscheint. Togashi ist bekannt dafür, sich viel Zeit bei seiner Arbeit zu lassen. Darüber hinaus hat der Autor laut eigener Aussage mit schweren Rückenschmerzen zu kämpfen, die ihn daran hindern, die Reihe regelmäßig fortzusetzen.

Mehr zum Thema

Über tobson 2309 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -