My Hero Academia: In dieser Reihenfolge schaut ihr die Filme richtig

My Hero Academia: In dieser Reihenfolge schaut ihr die Filme richtig
© KAZÉ Anime

My Hero Academia hat sich neben Animes wie Naruto und One Piece als feste Größe etabliert. Wenn ihr mit den Filmen und der Serie beginnt, solltet ihr allerdings auf die korrekte Reihenfolge achten.

Seit 2016 begeistert My Hero Academia Anime-Fans aus aller Welt. Das Franchise hat seinen Ursprung in der Manga-Reihe von Kōhei Horikoshi, die zwei Jahre zuvor an den Start ging. Der Anime versucht das Originalwerk detailgetreu zu adaptieren, jedoch kommen hin und wieder auch Filme hinzu, welche die Handlung verlängern. In dieser Reihenfolge schaut ihr sie richtig,

- Anzeige -

My Hero Academia: Die Filme in chronologischer Reihenfolge

Da die My Hero Academia-Filme nicht für die originale Handlung relevant sind, können sie theoretisch ausgelassen werden. Allerdings lohnt es sich, einen Blick hinein zu werfen. Schließlich sehen Fans dadurch mehr von Izuku und den anderen Helden und bekommen außerdem eine bessere Animationsqualität als in der Serie geboten.

Wichtig ist dabei, die korrekte Reihenfolge zu beachten. Denn obwohl die Filme jeweils einer eigenen Handlung folgen, fügen sie sich chronologisch in die Serie ein – und zwar so:

  • My Hero Academia Staffel 1 (2016)
  • My Hero Academia: Superheldennotizen (2017)
  • My Hero Academia Staffel 2 (2017)
  • My Hero Academia Staffel 3 (2018)
  • My Hero Academia: Two Heroes (2019)
  • My Hero Academia Staffel 4 (2019)
  • My Hero Academia Staffel 5 (2021)
  • My Hero Academia: Heroes: Rising (2021)

Im Stream seht ihr den Anime exklusiv über Crunchyroll. Die Filme hingegen müsst ihr bei Amazon kaufen* – entweder als DVD und Blu-ray oder in der Online-Variante. Von illegalen Alternativen raten wir euch ab. Mit der Nutzung riskiert ihr eine Abmahnung und schadet außerdem der Anime-Industrie.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2325 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -