Monster Staffel 2: Wird die packende Anime-Serie jemals fortgesetzt?

Monster Staffel 2: Wird die packende Anime-Serie jemals fortgesetzt?
© Studio Madhouse

Von 2004 bis 2005 debütierte mit Monster eine der spannendsten Anime-Serien überhaupt. Ist die Geschichte abgeschlossen oder kommt noch eine 2. Staffel?

Monster ist ein nervenzerreißender Anime-Thriller, der sich um die Suche nach einem gefährlichen Serienmörder dreht. In Japan wurde die Serie von 2004 bis 2005 ausgestrahlt. Hierzulande kommt der Anime erst demnächst auf DVD und Blu-ray in den Handel. Ein guter Zeitpunkt, um sich zu fragen, ob noch eine 2. Staffel erscheint.

- Anzeige -

Monster: Können wir mit Staffel 2 rechnen?

Trotz der vielen positiven Bewertungen im Netz ist Monster noch recht unbekannt. Man könnte die Reihe sogar als „Anime-Geheimtipp“ bezeichnen. Eine Erklärung dafür könnte sein, dass die insgesamt 74 Folgen bisher nicht legal im Stream verfügbar sind.

Mit der Lizenzierung seitens KSM Anime besteht die Chance, dass sich das bald ändert. Nur wie sieht es mit einer Fortsetzung aus? Ist die 2. Staffel nach fast zwei Jahrzehnten realistisch oder müssen wir uns damit abfinden, dass die Serie aus dem renommierten Studio Madhouse keine Verlängerung erhält?

Die Antwort ist hier relativ eindeutig. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Monster nicht mehr fortgesetzt. So hat der Anime die Manga-Vorlage* bereits vollständig adaptiert und seine Handlung damit abgeschlossen. Auf ein Wiedersehen mit Dr. Tenma solltet ihr euch nicht einstellen.

- Anzeige -

Dr. Tenma ist der Protagonist der Reihe und ein begabter Neurochirurg. Eines Tages begeht er einen folgenschweren Fehler, indem er einem zukünftigen Serienmörder das Leben rettet. Durch einen unglücklichen Zufall gerät Tenma selbst ins Visier der Polizei. Gleichzeitig verfolgt er seinen ehemaligen Patienten quer durch Deutschland, um diesem Albtraum ein Ende zu bereiten.

Mehr zum Thema

Über tobson 2426 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -