JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle R – Anime-Prügler für PlayStation und Xbox angekündigt

JoJo's Bizarre Adventure: All Star Battle R - Anime-Prügler für PlayStation und Xbox angekündigt
© Sony

Anime- und Gaming-Fans aufgepasst: JoJo’s Bizarre Adventure kommt als Videospiel für PlayStation und Xbox – und zwar noch in diesem Jahr.

Sony hat auf der gestrigen State of Play wieder einmal für Furore gesorgt. Insbesondere Fans von japanischen Produktionen kamen auf ihre Kosten. So kündigte das Unternehmen mit JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle R einen brandneuen Videospieltitel aus dem Universum der abgedrehten Anime- und Manga-Serie an, der schon bald erhältlich sein soll.

- Anzeige -

Spiel bedient sich am einzigartigen Stil des Mangas

JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle erschien bereits 2013 für die PlayStation 3. Das hinzugefügte „R“ im Namen könnte für Remake stehen. Schließlich haben wir es hier mit einer frisch polierten Neuauflage des Klassikers zu tun. Nicht nur die Optik, auch einige Spielmechaniken wurden verbessert.

Für ein detailgetreues Spielerlebnis sorgt die Grafik, die sich eng am einzigartigen Zeichenstil des Manga-Schöpfers Hirohiko Araki orientiert. Mit sogenannten „Hit Stops“ (Trefferpausen) und „Jump Dashes“ (Schnellsprünge) wurde außerdem das Tempo der Kämpfe angepasst. Darüber hinaus gibt es nun sechs verschiedene Spielmodi.

- Anzeige -

Abwechslung bietet auch das breitgefächerte Roster an Charakteren. Insgesamt sind nämlich 50 verschiedene Kämpfer aus allen Storylines der Serie verfügbar – neun mehr als im Vorgänger. Zum Kämpfen verwenden sie ihre „Stands“, eine Art Geisterwesen, die gesteuert werden und besondere Fähigkeiten einsetzen können.

JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle R erscheint im Herbst 2022 für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Mehr zum Thema

Über tobson 2230 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -