Haikyu!! – Volleyball-Profi bekennt sich als großer Fan der Serie

Haikyu!! - Volleyball-Profi bekennt sich als großer Fan der Serie
© Production I.G

Die Sportserie Haikyu!! hat zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Ein erfolgreicher Volleyball-Profi erklärt nun, was der Manga für ihn bedeutet.

Als einer der erfolgreichsten Sport-Anime aller Zeiten, muss sich Haikyu!! vor niemandem verstecken. Erst vor wenigen Wochen wurde die schweißtreibende Serie mit einer neuen Staffel fortgesetzt, wodurch der Hype ein weiteres mal durch die Decke schoss. Nicht lange danach knackte der Manga die 50 Millionen Verkäufe. Jetzt zeigt sich auch ein bekannter Athlet der Volleyball-Welt als Fan von Hinatas Geschichte.

- Anzeige -
- Anzeige -

Realistische Szenen in Haikyu!!

In einem Interview mit der Weekly Shonen Jump, sprach der Profispieler Yuji Nishida über seine Liebe zu Haikyu!!. Dort gab er preis, dass er, obwohl er nicht viel Manga lese, positiv überrascht von der einzigartigen Handlung sei. „Ich lese nicht einmal regelmäßig Manga, aber ich war schockiert, wie interessant diese Story war und wurde süchtig danach.“

Weiter erklärt der Volleyball-Spieler, dass er beeindruckt war, wie Haikyu!! den Sport darstelle. Obwohl einige Szenen übertrieben sind, ist Strategie und Teamwork überaus wirklichkeitsnah. „Es ist einfach realistisch. Obwohl wir in Realität nicht mit geschlossenen Augen schmettern können.“ sagt Nishida.

Auch interessant: Fußball-Profi benennt sich um und heißt jetzt Goku, wie der Dragon Ball-Charakter

- Anzeige -

Einige Momente haben den Spieler auch emotional berührt. Als er über ein Karasuno-Match spricht, erklärt er, dass auch er auf dem Feld manchmal unsicher war. Seine Mitspieler haben ihm in solchen Situationen geholfen. Er führt aus: „Sie vertrauen auf mich, dass ich einen Punkt lande und immer wenn ich springe, denke ich an meine Teammitglieder und ihre Gedanken. Es gibt so viele Szenen, in denen ich mich als Spiker (Angreifer) wiederfinde.“

Zu Ende des Interviews erklärt Nishida, dass viele Haikyu!!-Fans durch den Manga zum Volleyball animiert werden. Er ist dem Autor Haruichi Furudate außerdem unglaublich dankbar für seine harte Arbeit. „Es wird niemals genug Worte geben, um meine Dankbarkeit auszudrücken.“

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 393 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -