Baki Staffel 3: Netflix gibt Startzeitpunkt des Kampfsport-Anime bekannt

Baki Staffel 3: Netflix gibt Startzeitpunkt des Kampfsport-Anime bekannt
© Netflix

Netflix gibt neue Infos zu Baki Staffel 3 bekannt. Neben einem Visual, wurde auch ein ungefährer Startzeitpunkt vom Streaminganbieter mitgeteilt.

Serien wie Baki findet man nur selten unter den Anime-Produktionen der letzten Jahre. Während sich viele Studios auf massentauglichere Projekte konzentrieren, hält sich die actionreiche Saga mit nichts zurück. Blut, rohe Gewalt und extreme Kämpfe sind das Kernelement der umstrittenen Martial Arts-Serie. Seit 2018 ist Bakis Geschichte beim Streaminganbieter Netflix verfügbar. Nachdem die 2. Staffel vor kurzem auf Deutsch erschien, wurde nun der ungefähre Starttermin der Fortsetzung verraten.

- Anzeige -

Baki: Son of Ogre bei Netflix

Unter dem Namen Baki: Son of Ogre geht die Serie in die nächste Runde. Wie in dem Livestream des Netflix Anime Festival 2020 bekanntgegeben wurde, soll die 3. Staffel nächstes Jahr erscheinen. Wann es genau in 2021 losgehen soll, wurde bislang noch nicht verkündet, ebenso wie Details zum Produktionsteam. Nur ein Visual steht uns momentan zur Verfügung:

Baki Staffel 3: Netflix gibt Startzeitpunkt des Kampfsport-Anime bekannt
© Netflix

Sicher ist, dass Baki mit der 3. Staffel in einem großen Finale beendet wird. Was genau passiert, können Fans schon jetzt in der zugehörigen Mangareihe* nachlesen, auf welcher der Anime basiert. Keine Sorge: Jede Menge Action und spannende Kämpfe sind auch dieses mal wieder mit von der Partie.

Bislang umfasst die Netflix-Serie ganze 39 Episoden, die mit deutscher und japanischer Sprachausgabe verfügbar sind. Zuletzt wurde Baki mit der 2. Staffel namens „Die Saga vom Raitai-Turnier“ fortgesetzt. Um die Animationen kümmerten sich zuletzt die Studios Double Eagle und TMS Entertainment.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über albion 528 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -