Dragon Ball Xenoverse 2: Neuer DLC macht Son Goku im Ultra Instinct spielbar

Dragon Ball Xenoverse 2: Neuer DLC macht Son Goku im Ultra Instinct spielbar
© Bandai Namco Entertainment

Bandai Namco Entertainment und Dimps haben für Dragon Ball Xenoverse 2 einen weiteren DLC angekündigt. Das „Awakened Warrior Pack“ bringt Son Goku mit Ultra Instinct ins Spiel.

In diesem Jahr feiert Dragon Ball Xenoverse 2 seinen sechsten Geburtstag und Bandai Namco Entertainment versorgt die Spieler weiterhin mit neuem Content. Nun haben der Publisher und das Entwicklerstudio Dimps das „Awakened Warrior Pack“ angekündigt, welches im kommenden Sommer erhältlich sein soll.

- Anzeige -

Son Goku in Topform

Der erste Charakter im neuen DLC-Paket ist eine besondere Version von Son Goku. Spieler können sich auf den Anime-Protagonisten in seiner mächtigsten Verwandlungsstufe, dem Ultra Instinct Sign, freuen. Wir kennen sie unter anderem aus der Serie Dragon Ball Super und dem Manga.

Dort ermöglicht die Form dem Saiyajin, sich zu bewegen, ohne dabei nachzudenken. Wie diese Fähigkeit im Spiel umgesetzt wird, ist noch nicht sicher. Einen ersten Eindruck vermittelt der folgende Trailer:

Wie teuer das „Awakened Warrior Pack“ sein wird und welche Charaktere enthalten sind, wurde bislang nicht enthüllt. Dragon Ball Xenoverse 2 ist für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch, den PC und Google Stadia erhältlich. Auf dem Markt ist das Fighting-Rollenspiel seit Oktober 2016.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2231 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -