Dragon Ball: Wird Son-Goku jetzt als Protagonist der Reihe ersetzt?

Dragon Ball: Wird Son-Goku jetzt als Protagonist der Reihe ersetzt?
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Seit jeher kennen wir Son-Goku als Protagonisten von Akira Toriyamas Anime- und Manga-Reihe. In Dragon Ball Super könnte sich das aber schon bald ändern.

Dragon Ball gehört zu den erfolgreichsten Anime- und Manga-Serien der Welt, was sie wohl nicht nur ihrem Schöpfer Akira Toriyama, sondern auch dem Protagonisten Son-Goku zu verdanken hat. Der lockere Saiyajin ist seit seinem ersten Auftritt im Jahr 1984 nicht mehr wegzudenken und gilt noch heute als absoluter Liebling unter den Fans. Genau deshalb wurde er – trotz mehrerer Möglichkeiten, bisher nicht ersetzt.

- Anzeige -

Dragon Ball: Wie lange bleibt Son-Goku noch der Held der Serie?

Es ist kein Geheimnis, dass Son-Goku bereits einige Male seinen Platz hätte eintauschen sollen. Zuerst nach seinem Tod im Kampf mit Cell für Son-Gohan, dann während der Boo-Saga gegen Son-Goten und am Ende von Dragon Ball Z für Oob. In allen Fällen entschied sich Toriyama aber kurzfristig dagegen.

Doch das könnte sich nun ändern. Im 66. Kapitel des Dragon Ball Super-Manga feierte Oob kürzlich seinen chronologisch gesehen ersten Auftritt. Darin unterstütze er von seinem Heimatdorf aus Son-Goku mit seiner Energie, sodass dieser den mächtigen Schurken Moro besiegen konnte.

Als Reinkarnation des bösen Dämon Boo verfügt Oob nämlich über eine gewaltige Menge an KI und somit auch über ein unfassbar großes Potenzial. In Dragon Ball Super könnten wir möglicherweise endlich mehr davon sehen – vorausgesetzt die Serie schlägt einen anderen Weg ein als DBZ.

- Anzeige -

Son-Gokus Platz einnehmen wird Oob zunächst vermutlich nicht. Allerdings wurde nun immerhin eine Option ihn zu ersetzen eingeführt, die sich vielleicht in ferner Zukunft noch ergibt. Was denkt ihr, wird der heldenhafte Protagonist irgendwann für einen Nachfolger das Feld räumen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1296 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -