Dragon Ball: Vegeta ist klüger als Son Goku – außer in einer Hinsicht

Dragon Ball: Vegeta ist klüger als Son Goku - außer in einer Hinsicht
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Wenn es um reine Intelligenz geht, dann hat Vegeta die Nase vorn. Allerdings hält ihn diese auch davon ab, seinen langjährigen Rivalen zu übertreffen.

Die Rivalität zwischen Son Goku und Vegeta ist legendär und seit nunmehr 33 Jahren präsent. Dragon Ball-Fans streiten sich noch immer darüber, welcher der beiden Saiyajins der stärkere ist. Eine Frage, die wir wohl nie eindeutig beantwortet bekommen werden. Dafür wissen wir immerhin, wer über die höhere Intelligenz im Kampf verfügt.

- Anzeige -

Dragon Ball: Vegeta ist schlauer, doch ihm fehlt an einer bestimmten Eigenschaft

In Dragon Ball Super trainieren Son Goku und Vegeta erstmals gemeinsam. Bei einer Trainingseinheit mit ihrem Lehrmeister Whis fällt diesem etwas auf, das auch für die Fans der Anime-Serie interessant sein dürfte. Demnach soll Vegeta ein taktisches Genie sein, welches ständig plant, was sein nächster Zug sein wird. Er nutzt sein Köpfchen und denkt in der Hitze des Gefechts viel nach.

Gleichzeitig hielt ihn das im Verlauf der Serie jedoch davon ab, sich in den freien Fluss des Kampfes zu begeben und die Ultra Instinct-Technik zu erlernen. Son Goku ist hier im Vorteil. Er handelt bei Kämpfen eher intuitiv und war damit der Grundphilosophie des Ultra Instincts schon deutlich näher.

- Anzeige -

So konnte Son Goku die legendäre Technik früher erlernen als sein Rivale. Letzterer ist außerdem zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Seine Selbstüberschätzung kommt Vegeta immer wieder in die Quere. Beispielhaft zu nennen ist hier die Auseinandersetzung mit Cell, als er dem Androiden erlaubte, die perfekte Form zu erreichen und einen folgenschweren Fehler beging.

Son Goku setzt zwar ebenfalls oft das Schicksal der Erde aufs Spiel, allerdings geht es ihm nicht darum, zu gewinnen oder der mächtigste Kämpfer zu sein. Viel eher sucht er die bloße Herausforderung. Son Goku kämpft weniger verbissen und ist dadurch wesentlich gelassener in bedrohlichen Situationen. Die Ruhe ist es, die ihn zu einem stärkeren Krieger macht.

Mehr zum Thema

Über tobson 2643 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -