DOTA: Dragon’s Blood – Kommt eine 2. Staffel auf Netflix?

DOTA: Dragon's Blood - Kommt eine 2. Staffel auf Netflix?
© Netflix

Netflix hat vergangenen Monat eine neue Serie zur Videospielreihe DOTA veröffentlicht. Wie hoch sind die Chancen auf eine 2. Staffel?

Wenn Netflix etwas ganz besonders liebt, dann sind das Neuauflagen und Adaptionen. Der Streaming-Anbieter hat schon unzählige Bücher und Videospiele zu Serien oder Filmen umgewandelt. Das neueste Projekt nennt sich DOTA: Dragons Blood und basiert, wie der Name bereits vermuten lässt, auf der berühmten Videospielreihe DOTA. Abonnenten stehen insgesamt acht Folgen bevor, aber kommt noch eine 2. Staffel zur Anime-Serie?

- Anzeige -

DOTA: Dragon’s Blood – Darum geht es im Netflix-Anime

Seit dem 25. März ist DOTA: Dragon’s Blood bei Netflix verfügbar. Produziert wurde die Serie im südkoreanischen Animationsstudio Mir mit Unterstützung der Videospielentwickler von Valve. Die Handlung orientiert sich lose an DOTA 2.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Drachenritter Davion, der sich geschworen hat, alles Übel auf der Welt auszumerzen. Auf seinen Reisen durch die Lande begegnet er eines Tages einem mächtigen Eldwurm und der Prinzessin Mirana und gerät dadurch in ein Abenteuer, dessen Ausmaß er sich niemals hätte vorstellen können.

DOTA: Dragon’s Blood – Wird es eine 2. Staffel geben?

Bisher ist unklar, ob DOTA: Dragon’s Blood um eine 2. Staffel verlängert wird oder nicht. Netflix hat sich diesbezüglich noch nicht geäußert. Es gibt aber Hoffnung.

- Anzeige -

Wie Robert Meyer Burnett, der unter anderem die Animation der Serie übernimmt, in einer Folge seines YouTube-Podcasts verriet, sei bereits die 24. Folge in Produktion. Dies lässt ziemlich sicher darauf schließen, dass eine 2. und sogar eine mögliche 3. Staffel erscheinen wird. Wann genau die Fortsetzung kommt, ist aber unmöglich zu sagen. Wir halten euch über unsere Webseite auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Über tobson 1611 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -