Die 10 besten Bromances der Anime-Geschichte

Die 10 besten Bromances der Anime-Geschichte
© Akira Toriyama / Shueisha / Toei Animation

Manche Anime-Charaktere haben Brüder, die über ihre Blutsverwandtschaft hinausgehen. Das sind die besten Bromances aller Zeiten.

Es gibt nichts besseres als eine wahre Freundschaft unter Männern. Der Wert einer einer echten Bruderschaft ist eben nicht in Geld aufzuwiegen. Wenn sich zwei Personen in jeder noch so misslichen Lebenslage unterstützen, ohne übers aufgeben nachzudenken, dann hat sich bereits ein unzertrennliches Band gebildet. In Serien und Filmen sind diese „Bromances“ ein Stilmittel, dass immer wieder zum Vorschein kommt. Vor allem in der Anime-Branche gibt es zig männliche Charaktere, die sich für ihren besten Freund sogar aufopfern würden.

- Anzeige -

10. Kirishima und Bakugo (My Hero Academia)

Die 10 besten Bromances der Anime-Geschichte
© KAZÉ Anime

Die jungen Heldenschüler Kirishima und Bakugo teilen sich nicht nur ihren Kampfesmut. Auch im Temperament ähneln sich die zwei Problemmacher der U.A.-Oberschule. Vielleicht ist das der Grund, warum Kirishima der einzige Mitschüler ist, dem Bakugo wirklich zu vertrauen scheint. Selbst zu seinen treuesten Kameraden pflegt der hitzköpfige Stachelkopf nämlich nicht solch eine Beziehung, wie zu seiner rothaarigen zweiten Hälfte. Bislang ist die Freundschaft der beiden stets subtil gewesen, sodass sie nur selten auf dem Bildschirm zu sehen war. Aber wer weiß, vielleicht werden die zwei Schüler noch ein wahres Dreamteam.

9. Naruto und Sasuke (Naruto)

Die 10 besten Bromances der Anime-Geschichte
© KSM Anime

Naruto und Sasuke sind nicht immer beste Freunde gewesen. Schon seit dem Kindesalter trennt die Shinobi eine Rivalität, die niemals wirklich erloschen ist. Als die beiden jedoch als Mitglieder von Team 7 gezwungenermaßen kooperieren mussten, schien das Eis langsam zu brechen. Grund dafür sind nicht nur die zahlreiche Kämpfe, welche die Ninjas zusammen bestreiten mussten, sondern auch ihr Trainer Kakashi, der ihnen den Wert einer echten Kameradschaft näherbrachte. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, kann man sich sicher sein, dass sowohl Naruto als auch Sasuke dazu bereit wäre, für den jeweils anderen zu sterben.

8. Meliodas und Ban (The Seven Deadly Sins)

Die 10 besten Bromances der Anime-Geschichte
© peppermint anime

Als Mitglieder der Seven Deadly Sins sind die „Todsünden“ Meliodas und Ban absolute Monster im Kampf. Wenn die beiden erstmal in Fahrt kommen, können sie von keiner Klinge mehr gestoppt werden. Das hindert sie jedoch nicht daran, untereinander beste Freunde zu sein. Schon seit 100 Jahren ziehen die beiden als Kameraden durchs Land, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Ihre Freundschaft zueinander geht aber auch mit einer gewissen Rivalität Hand in Hand, weswegen Streit über die gegenseitige Stärke oder den Frauengeschmack an der Tagesordnung ist.

- Anzeige -
Über albion 582 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -