Demon Slayer: Finaler Trailer zur 2. Staffel stellt neue Gegner vor

Demon Slayer: Finaler Trailer zur 2. Staffel stellt neue Feinde vor
© ufotable

Bevor die 2. Staffel von Demon Slayer in Kürze bei Crunchyroll startet, enthüllt der Streaming-Anbieter nun einen weiteren Trailer, welcher Tanjiro, Inosuke & Co. in Aktion gegen ihre neuen Feinde zeigt.

Mit dem Erfolg der ersten Staffel und des Kinofilms war bereits klar, dass Demon Slayer eine Verlängerung erhält. Inzwischen steht die 2. Staffel der Anime-Serie bereits in den Startlöchern und Fans warten sehnsüchtig darauf, zu erfahren, wie die Abenteuer von Tanjiro und seinen Freunden fortgesetzt werden. Um die Neugierde weiter zu befeuern, wurde nun ein letzter Trailer mit englischen Untertiteln via YouTube veröffentlicht:

- Anzeige -

Demon Slayer: Staffel 2 des Anime-Hits startet am Sonntag

Lange müssen Fans nicht mehr auf die neuen Folgen von Demon Slayer warten. Demnach läuft Staffel 2 bereits am 10. Oktober 2021 im Simulcast bei Crunchyroll. Los geht es mit einer Spezial-Episode, welche den Mugen Train-Arc einläutet und zeigen soll, was 24 Stunden vor der Handlung des Kinofilms geschah.

Nachdem in den ersten sechs Folgen der Inhalt des Films abgearbeitet wurde, beginnt am 5. Dezember 2021 ein neuer Storybogen. Dieser nennt sich Entertainment District-Arc und führt Tanjiro und seine Kameraden in das kriminelle Rotlichtviertel Yoshiwara. Dort treffen unsere Helden auf viele neue Feinde wie den gefährlichen Dämon Daki, der von Miyuki Sawashiro (Lupin III: THE FIRST) vertont wird.

Auch der zweite Handlungsstrang beginnt zunächst mit einer Sonderfolge. Fans können sich auf das bisher anspruchsvollste Abenteuer der Dämonenjäger freuen, welches erneut im Studio ufotable realisiert wird. Manga-Leser wissen schon, was sie erwartet. Die gezeichnete Vorlage ist bis Band 10* auch in deutscher Fassung erhältlich.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1774 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -