Bleach Staffel 3: Wann ist Release auf Netflix?

Bleach Staffel 3: Wann ist Release auf Netflix?
© K.K. Pierrot

Wo bleibt Bleach Staffel 3 auf Netflix? Diese Frage stellen sich viele Fans des Shinigami-Epos. Wir suchen nach Antworten.

Obwohl Bleach zu den beliebtesten Anime-Titeln aller Zeiten gehört, ist die Serie nur bei wenigen deutschen Streaminganbietern verfügbar. Umso besser, dass Netflix sich Mitte diesen Jahres dazu entschieden hat, Ichigos Geschichte eine Plattform zu bieten und die ersten zwei Staffeln ins Programm aufzunehmen. Doch nun, da die frühen Staffeln der Serie erschienen sind, stellt sich die Frage, wo die Fortsetzung bleibt. Denn Staffel 3 ist immer noch nicht erschienen.

 

Keine sicheren Informationen

Direkt vorneweg: Es gibt aktuell keine Information zu Bleach Staffel 3 seitens Netflix. Wenn die Fortsetzung irgendwann erscheinen sollte wird der Streaminggigant dies sowieso, in alter Manier, kurz vor Release bekanntgeben. Geduld ist also die Devise. Sollte man kein Interesse daran haben, weiter zu warten, bietet es sich an, nach anderen Streaminganbietern Ausschau zu halten. Weiter unten seht ihr die Alternativen zu Netflix.

© K.K. Pierrot

Ob und wann eine neue Staffel erscheint, ist gar nicht unbedingt vom jeweiligen Streamingdienst abhängig, sondern viel mehr vom Verleger. In diesem Fall ist es die Firma Kazé, welche Staffel 1 & 2 von Bleach, auf Deutsch synchronisiert hat. Es liegt in deren Hand, die 3. Staffel an Netflix zu verkaufen – wenn Kazé sich nicht bewegt, tut es keiner. Allerdings sollte man die Hoffnungen hier nicht zu niedrig stecken, immerhin läuft die Zusammenarbeit zwischen dem Verleger und dem Streamingriese aktuell besser den je.

Schon in der Vergangenheit gab es immer wieder Probleme mit Bleach. 2018 nahm Netflix die Serie ins Sortiment auf, trat sie aber direkt wieder ab, nur um sie dann einige Monate später wieder zurückzuholen.

Wann kann man mit einem Release rechnen?

Anhand der aktuellen Informationen, lässt sich nur wenig über einen Staffel-Release spekulieren. Wir wissen noch nicht einmal, ob Netflix überhaupt Interesse an der 3. Staffel hat. Das einzige was sicher bleibt, ist der Fakt, dass Kazé theoretisch in der Lage wäre, die nötigen Rechte an Netflix zu verkaufen, sodass eine baldige Ausstrahlung der Serie realistisch wird. Wann dies geschieht, bleibt allerdings abzuwarten. Es könnte noch in diesem Jahr soweit sein, oder aber auch deutlich später.

Wer keine Lust auf abwarten und Tee trinken hat, der kann zur Konkurrenz übergehen und 7 Staffeln der Serie bei Anime on Demand genießen. Wem das auch nicht genehm ist, dem bleibt die Möglichkeit, die Wartezeit mit diversen Bleach-Filmen zu überbrücken, die auch allesamt auf Netflix verfügbar sind. Oder man hält Ausschau nach anderen Anime, die einen derweil entertainen könnten.

Über albion 159 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*