Bleach-Macher enthüllen neue Infos zum großen Anime-Comeback

Bleach-Macher enthüllen neue Infos zum großen Anime-Comeback
© Tite Kubo

Neun Jahre nach seinem abrupten Ende wird der Anime-Klassiker Bleach fortgesetzt. Weitere Infos zur neuen Staffel soll es auf der diesjährigen Jump Festa geben.

Groß war die Freude vieler Fans, als im März 2020 angekündigt wurde, dass Bleach wieder zurückkehrt. Dies sollte vorerst auch das einzige Lebenszeichen des Anime-Klassikers bleiben. Nun gaben die Macher jedoch frohe Neuigkeiten bekannt. So soll es noch im aktuellen Monat neue Informationen zur langersehnten Fortsetzung geben.

- Anzeige -

Bleach auch bei Jump Festa 2022 vertreten

Wie ein offizieller Twitter-Account enthüllte, wird die Anime-Serie auf der Jump Festa 2022 vertreten sein. Dabei handelt es sich um ein jährliches Anime- und Manga-Event, bei dem oft wichtige Neuigkeiten verkündet werden. Bleach erhält dort ein eigenes Panel, das am 18. Dezember 2021 um 10 Uhr stattfindet.

Im Fokus steht dabei natürlich das Comeback des Anime-Hits. Welche Information genau preisgegeben werden, ist leider noch unklar, vermutlich erfahren wir aber mehr über den groben Startzeitraum der kommenden Folgen und bekommen erstmals einen richtigen Trailer zu sehen.

Die 17. Staffel behandelt mit dem „Thousand Year Blood War-Arc“ den letzten großen Handlungsstrang der Manga-Reihe*, welcher bisher nicht in animierter Form umgesetzt wurde. Darin kehrt eine Gruppe zurück, die eigentlich als ausgelöscht galt: Die Quincys. Ihre Feindschaft mit den Shinigami, zu denen auch der Protagonist der Serie gehört, sorgt für neue Spannungen. Eine große und letzte Auseinandersetzung steht bevor.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 2615 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -