„Anime“ oder „Animes“: Wie heißt die Mehrzahl denn nun?

"Anime" oder "Animes": Wie heißt die Mehrzahl denn nun?
© Twitter

Über den Plural des Wortes „Anime“ streitet sich die deutsche Fangemeinde schon seit jeher. Hier erfahrt ihr, wie es richtig heißt.

„Deutsche Sprache, schwere Sprache“ sagt man ja so oft und tatsächlich ist an dem Spruch etwas dran. Besonders bei Wörtern, die ihren Ursprung gar nicht im Deutschen haben, fällt es manchmal schwer, herauszufinden, wie man sie korrekt betont. Der japanische Begriff „Anime“ ist wohl eines der bekanntesten Beispiele hierfür.

- Anzeige -

„Anime“ oder „Animes“: Was ist richtig?

Unter deutschen Anime-Fans kommt es immer wieder zu Diskussionen darüber, wie die Mehrzahl der fernöstlichen Cartoons richtig heißt. Dabei kann man sich diese eigentlich sparen, denn eine offizielle Form gibt es nicht.

Der Duden führt zwar „Animes“ als Plural des Wortes auf, jedoch ist das nur die Interpretation der Verleger, andere Vokabularien wiederum sind von „Anime“ überzeugt. Komplett anders verhält es sich im Japanischen: Dort wird keine Differenzierung zwischen Einzahl und Mehrzahl gemacht, weshalb „Animes“ genauso wie „Mangas“ eine unmögliche Option darstellt.

Kurz gesagt: Seid ihr in Japan, verzichtet auf den Plural. Hierzulande spielt das aber keine Rolle; ob „Anime“ oder „Animes“ – beides ist korrekt und kann in schriftlichen Arbeiten verwendet werden.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1774 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -