6 Anime auf die ihr euch im Herbst 2019 freuen könnt

6 Anime auf die ihr euch im Herbst 2019 freuen könnt
© KAZÉ

Ihr wollt auch im Herbst nicht auf euer Anime-Entertainment verzichten? Dann solltet ihr mal diese 6 kommenden Anime genauer unter die Lupe nehmen.

Wer sich sonst im Herbst nur über graues Wetter und Regen echauffieren kann, der darf sich in dieser speziellen Jahreszeit zumindest über zahlreiche vielversprechende Anime-Titel freuen. Mit dem Herbstbeginn packen nämlich nicht nur die Videospielentwickler aus, auch die Anime-Studios nutzen die kalten Monate um neue Zuschauer anzulocken. Dabei sind es nicht die Neuerscheinungen, welche diesen Herbst zu einem wahren Anime-Spektakel machen. Vielmehr sind es die Fortsetzungen von beliebten Serien wie Food Wars, The Seven Deadly Sins und My Hero Academia, auf die wir uns freuen können. Hier also die vielversprechendsten Anime im Herbst 2019.

 

Psycho-Pass Staffel 3

Release: 25. Oktober

Obwohl die zweite Staffel von Psycho-Pass im Jahr 2014 erschienen ist, haben sich die Produzenten nun 5 Jahre später dazu entschieden, die Serie fortzuführen. Wer den Cyberpunk-Anime nicht kennt, der hat definitiv etwas nachzuholen. Um euch einen Einblick zu verschaffen: In Psycho-Pass dreht sich alles um die sogenannten „Enforcer“, eine Einheit, die dafür verantwortlich ist, Menschen mit gestörter Psyche festzusetzen. Dabei laufen die Ermittlungen in der hochmodernen Welt nicht immer glatt, wodurch es zu lebensgefährlichen Übergriffen, sogar in der eigenen Einheit kommt.

Food Wars Staffel 4

Release: 12. Oktober

Es wird wieder Zeit, sich die Bäuche vollzuschlagen. Mit Food Wars Staffel 4 wird der einzigartige Koch-Anime, der uns immer wieder selber in die Küche lockt, fortgesetzt. Keine Sorge, ihr müsst nicht selber den Löffel schwingen, aber dass euer Appetit im Anblick von Soma’s leckeren Gerichten nicht ins unermessliche steigt, das kann euch niemand versprechen. Auch hier gilt: Wer Food Wars immer noch nicht gesehen hat, der muss unbedingt etwas nachholen. Alleine schon die einzigartige Idee eines Koch-Shonen-Anime muss gewürdigt werden – und auch wenn der Titel erstmal langweilig klingt, wird Food Wars euer Herbst-Entertainment werden.

Pet

Release: Oktober

Ein brandneuer Anime mit kurzem Titel, aber interessanter Story. In Pet geht es um spezielle Menschen, die in der Lage dazu sind, die Erinnerungen anderer nach Belieben zu kontrollieren. Diese einzigartige Kraft kann dazu genutzt werden, Mysterien unter den Tisch zu kehren und andere sogar zu einem Mord zu verleiten. Selbst die komplette Zerstörung des menschlichen Verstandes steht im Bereich des möglichen, sofern der Manipulant mit dem Risiko sein eigenes Herz zu verlieren, einverstanden ist. Andere Menschen fürchten und verachten diese Manipulanten und bezeichnen sie deswegen nur als „Pets“.

My Hero Academia Staffel 4

Release: 12. Oktober

Mit der Fortsetzung des absoluten Top-Titel My Hero Academia, wird der Herbst zur Heldenzeit. Nach den überwältigenden Geschehnissen der 3. Staffel heißt es für Midoriya und co. nun wieder Helden bekämpfen und All Might Stolz machen. Dabei können wir uns wahrscheinlich wieder auf jede Menge epische Kämpfe, motivierende Momente und dunkle Pläne seitens der Schurkenliga freuen. Viel braucht man zu My Hero Academia vermutlich nicht mehr sagen, immerhin wurde die Serie über die letzten Jahre zum absolute Hype-Titel, selbst über die Animeszene heraus.

The Seven Deadly Sins Staffel 3

Release: 9. Oktober

Nach vielen Jahren des Wartens, wird die Geschichte um die Sieben Todsünden in diesem Herbst fortgesetzt. Ohne großartig zu spoilern, steht bereits fest, dass die zerrüttetete Truppe von Meliodas weiterhin mit ihren persönlichen Problemen zu kämpfen hat. Das bedeutet, King muss sich hartem Training stellen, Ban das zurückkämpfen, was er verloren hat, Diana ihr altes Selbst finden und Meliodas das Team zusammenhalten. Wer sich nicht bis zum Release der neuen Staffel gedulden kann, der sollte mal einen Blick auf den letzten Film der Serie werfen.

Beastars

Release: 10. Oktober

Ein neuer Titel vom Streaminganbieter Netflix, der die Normen der Anime-Branche zu brechen scheint. Die Welt von Beastars erinnert an einen Dreamworks-Film, da wir uns dieses mal nicht von Menschen, sondern sprechenden Tieren umringt fühlen. Legosi, ein Wolf, ist Mitglied des Schauspielclubs an der Cherryton Academy. Und obwohl die Welt perfekt scheint, herrscht dort immer noch eine Trennung zwischen Pflanzen- und Fleischfressern. Nur Legosi scheint sich gegen diese Klischees aufzustellen und zu beweisen, dass ein Wolf auch mit einem Hase befreundet sein kann.

Über albion 212 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*