Mario Kart Tour bricht erste Rekorde und überholt Pokémon GO

Mario Kart Tour bricht erste Rekorde und überholt Pokémon GO
© Nintendo

Nintendos neues Smartphone-Rennspiel Mario Kart Tour bricht schon die ersten Rekorde und lässt sogar erfolgreiche Mobile-Titel wie Pokémon GO oder Super Mario Run alt aussehen.

Der Release des Handyspiels Mario Kart Tour war ein voller Erfolg. Obwohl der Funracer erst vor wenigen Tagen für Android und iOS erschien, kann Nintendo bereits gewaltige Download-Zahlen verbuchen. So wurde Mario Kart Tour laut Sensor Tower bisher knapp 20 Millionen Mal heruntergeladen – ein neuer Rekord, an den selbst andere große Mobile-Titel nicht heranreichen.

- Anzeige -

Neues Mario Kart wirft Konkurrenz aus dem Rennen

Einem Bericht von Appletopia zufolge, konnte Mario Kart Tour allein am Release-Tag mehr als 10 Millionen Downloads zustande bringen. Zum Vergleich: Der vorherige Rekordhalter Pokémon GO schaffte es im selben Zeitraum auf gerade einmal 6,7 Millionen heruntergeladene Exemplare. Bei Super Mario Run sollen es lediglich 4,7 Millionen gewesen sein.

Im App-Store von iOS kann sich das neue Mario Kart demnach in über 93 Ländern auf dem 1. Platz sehen lassen. Bei den Apple-Nutzern erreicht das Spiel eine Wertung von 4,7 Sternen, bei Google Play eine 4,4. Dafür, dass der Mobile-Ableger anfangs besonders für seine In-App-Käufe kritisiert wurde, fällt die Bewertung dennoch sehr positiv aus.

Über tobson 1047 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -