Mario Kart Tour: Nintendo-Klassiker jetzt für Smartphones erhältlich

Mario Kart Tour: Nintendo-Klassiker jetzt für Smartphones erhältlich
© Nintendo

Nach langem Warten ist es endlich soweit: Nintendo hat Mario Kart Tour veröffentlicht. Spielt mit über 30 verschiedenen Charakteren und fahrt um den Sieg.

Schon mehr als eineinhalb Jahre mussten sich Fans auf den Mobile-Titel gedulden, doch das ist jetzt vorüber. Seit gestern kann Mario Kart Tour offiziell auf dem Smartphone in den App-Stores für Android und iOS heruntergeladen werden. Wie auch bei den berühmten Konsolentiteln steht der Rennspaß mit Mario und seinen Freunden im Fokus.

 

Mario Kart Tour: Fahrt auf dem Smartphone um die Wette

Mario Kart Tour funktioniert genau wie seine Vorgänger, das Ziel ist es, im besten Fall den ersten Platz zu erreichen und die Gegner mit speziellen Items aus dem Rennen zu werfen. Gespielt wird im Hochformat mit dem Daumen. Je nachdem, in welche Richtung man wischt, verändert sich die Aktion des Fahrers. Wir können so entweder lenken, driften oder Items verwenden.

Auch interessant: Nintendo sieht in 3DS keine Zukunft mehr – Eigene Spiele bleiben aus

Verschiedene Rennstrecken, Modi und Charaktere erweitern das Spielerlebnis. Mit jedem gewonnenen Rennen verdient der Spieler Sterne, mit denen neue Fahrer und Fahrzeuge freigeschaltet werden. Insgesamt sind 35 Charaktere zum Fahren verfügbar.

Der Titel kann kostenlos heruntergeladen werden, beinhaltet allerdings In-App-Käufe, welche einige neue Funktionen ermöglichen. Darüber hinaus müsst ihr euch zum Spielen einen Nintendo-Account erstellen, insofern ihr noch keinen besitzt.

Über Shawn Fierce 617 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*