Zorro ist viel zu klein! Logikfehler in One Piece verwirrt die Fans

Zorro ist viel zu klein! Logikfehler in One Piece verwirrt die Fans
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Logikfehler tummeln sich überall in One Piece. Ein Detail in Bezug auf Zorros Körpergröße beschäftigt die Fans der Manga-Reihe momentan aber besonders.

Lorenor Zorro ist nicht nur einer der stärksten, sondern auch beliebtesten Charaktere aus One Piece. Der ehemalige Piratenjäger wird von den Fans insbesondere für seine gelassene, coole Art und seine Schwertkünste gemocht. Die perfektioniert er immer weiter und mit Enma, seinem neuen Schwert, ist er auf dem besten Weg, der größte aller Schwertkämpfer zu werden. Doch ein Logikfehler sorgt derzeit für Verwirrung unter Fans.

- Anzeige -

One Piece: Zorros neues Schwert ist eigentlich zu groß für ihn

Bei ihrer Ankunft auf Wano Kuni vor circa drei Jahren wurden die Strohhut-Piraten herzlich von den dort lebenden Samurai empfangen. Zorro bekam im Austausch gegen eine seiner Klingen sogar ein neues Schwert namens Enma spendiert. Dieses gehörte einst dem legendären Samurai Kozuki Oden und verfügt über enorme Power.

In den aktuellen Manga-Kapiteln stellt Zorro die Kräfte der Klinge unter Beweis. Dabei fiel einem achtsamen Leser jedoch ein merkwürdiges Detail auf. So ist das Schwert perfekt an dessen Körpergröße von 1,81 Metern angepasst. Dasselbe trifft allerdings auch auf Kozuki Oden zu, der mit 3,82 Meter deutlich größer als Zorro ist.

- Anzeige -

Demnach dürfte Enma eigentlich gar nicht in die Hände des ehemaligen Piratenjägers passen, geschweige denn zum Kampf geeignet sein. Alleine die Schwertscheide übertrumpft Zorros Körpergröße bei Weitem, wie das folgende Bild veranschaulicht:

Handelt es sich hierbei also um eine Logiklücke, die One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda bewusst ignoriert hat oder ist etwa Magie im Spiel? Könnte es sein, dass sich die Klinge automatisch an seinen jeweiligen Besitzer anpasst – vielleicht sogar im Rahmen einer Teufelskraft? Schließlich wissen wir schon seit längerem, dass auch Gegenstände wie Schwerter theoretisch eine Teufelsfrucht essen und deren besondere Kräfte nutzen können.

Mehr zum Thema

Über tobson 1774 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -