Verrückt – Pokémon im Crossover mit Attack on Titan

Verrückt - Pokémon im Crossover mit Attack on Titan
© The Pokémon Company

Pokémon und menschenfressende Titanen passen nicht zusammen? Ein Animator beweist jetzt das Gegenteil – zumindest teilweise.

Ab morgen kehren die Titanen wieder zurück. Die 3. Staffel von Attack on Titan verabschiedet sich somit aus ihrer halbjährigen Mid-Season-Break und lässt uns auch hierzulande im Stream die bisher wohl entscheidendste Schlacht der Menschheit verfolgen. Passend dazu veröffentlichte nun ein Animator ein Crossover mit den Titanen, welches wir wohl niemals erwartet hätten.

 

Pokémon x Attack on Titan

Aktuell macht auf Twitter ein Clip die Runde, in welchem das Pokémon und Attack on das Titan-Franchise aufeinandertrifft. Der Animator Masaaki Iwame hat bereits an vielen Episoden der Pokémon-Serie mitgewirkt und erstellte diesen vor längerer Zeit aus unbekannten Gründen. Zu sehen ist die Trainerin Silvana, wie sie sich, ganz im Stil des Aufklärungstrupps, einem gigantischen Knofensa entgegenstellt. Hier könnt ihr die kurze Animation selbst ansehen:

Ganz so brutal, wie wir es aus Attack on Titan kennen, endet der Kampf glücklicherweise nicht. Durch die ansehnlichen Animationen wirkt der Clip allerdings beinahe so, als wäre er tatsächlich aus der Serie entnommen.

Über Shawn Fierce 560 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*