„The Seven Deadly Sins“ – Staffel 2: Ab heute geht’s bei Netflix weiter

"The Seven Deadly Sins" - Staffel 2: Ab heute geht's bei Netflix weiter

Die Geschichte rund um Meliodas und seine abenteuerlustigen Freunde geht ab sofort in der zweiten „The Seven Deadly Sins“-Staffel bei Netflix weiter!



Am heutigen Tag – dem 15. Oktober, stellte Streaming-Dienst Netflix direkt alle 24 Episoden von „The Seven Deadly Sins: Revival of the Commandments“ (Die Rückkehr der Gebote) in deutscher, englischer sowie japanischer Sprachfassung zur Verfügung. Nicht zu verwechseln mit dem vierteiligen Special „Signs of Holy War“, welches von einigen Fans vor wenigen Monaten fälschlicherweise als die zweite Staffel der Fantasy-Reihe interpretiert wurde, handelt es sich bei der aktuellen Fortsetzung tatsächlich um diese.

„The Seven Deadly Sins: Revival of the Commandments“ so geht die Story weiter:

Einige Zeit nachdem die Seven Deadly Sins den übermächtigen Hendrickson und seine heiligen Ritter besiegt haben, veranstaltet König Bartra eine Zeremonie um ihre Stärke und ihren Mut zu feiern. Ban, in Gefolge von King verlässt die Ehrung und entscheidet sich vorerst seine eigene Reise anzutreten. Derweil stellt sich heraus, dass Hendrickson die Schlacht überlebte und nun mit der Hilfe von Dreyfus, Krieger aus längst vergangenen Zeiten wieder zum Leben erweckt – den Sins steht ein gewaltiger Krieg, der sich bereits seit 3.000 Jahren zusammenbraute, bevor.

Falls ihr kein Netflix-Abonnement besitzt, könnt ihr euch alle bislang erhältlichen Episoden per Amazon als DVD oder Blu-ray besorgen*. Und um euch die Wartezeit auf einen DVD-Release der zweiten Staffel zu verkürzen, ermöglicht sich die Option den Manga in gedruckter Form* zu erwerben. Die 24 Bände des Originalwerks bringen euch im Nu auf den jüngsten Stand der Handlung.

Über Shawn Fierce 287 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.