Super Crooks: Netflix-Anime erscheint im November – seht hier den ersten Trailer

Super Crooks: Netflix-Anime erscheint im November - seht hier den ersten Trailer
© Netflix

Netflix bringt mit Super Crooks eine weitere Adaption der Mark-Miller-Comics im November. Nun hat der Streamingdienst den ersten Trailer zum Schurkendrama in Anime-Form enthüllt.

Über zwei Jahre ist es her, dass Netflix das Anime-Projekt zu Super Crooks angekündigt hat. Inzwischen wissen wir deutlich mehr über die Serie nach den Comicbüchern von Mark Millar. So wurde auf dem letzten Netflix-Fan-Event nicht nur der Starttermin, sondern auch ein erster Trailer enthüllt.

- Anzeige -

Super Crooks: Erster Trailer schürt Vorfreude

Nach Jupiter’s Legacy wagt Netflix mit Super Crooks den zweiten Versuch, die beliebten Comics von Mark Millar erfolgreich zu adaptieren. Diesmal jedoch nicht als Live-Action, sondern als Anime-Serie. Für die Produktion zeichnet sich das japanische Studio Bones verantwortlich, welches durch My Hero Academia bereits Erfahrung mit Heldengeschichten sammeln konnte.

Dabei ist dies eigentlich die falsche Bezeichnung, denn in Super Crooks stehen ausschließlich Schurken im Mittelpunkt. Die Handlung bleibt der Vorlage treu und folgt Johnny Bolt, einem Schurken, der gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde. Doch schuldet er dem Oberfiesling The Heat eine beträchtliche Summe Geld. So holt sich Johnny die Hilfe anderer Schurken für einen letzten Coup, der alle vorherigen in den Schatten stellen soll.

Verfügbar auf Netflix ist der Anime voraussichtlich am 25. November 2021. Hier könnt ihr euch den ersten Trailer anschauen, in dem es bereits ordentlich zur Sache geht:

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -