„Radiant“ – Release-Termin und Poster zum Fantasy-Anime

Tony Valentes französische Comic-Reihe „Radiant“ könnte mit dessen kommender Anime-Adaption den Startschuss für international erfolgreiche Anime-Serien setzen. Die offizielle Website des Werkes enthüllte dementsprechend nun den Starttermin sowie ein neues Poster.

„Radiant“ soll am 6. Oktober im japanischen Fernsehen Premiere feiern und insgesamt 21 Episoden umfassen. Das Poster stellt den Protagonisten Seth in den Vordergrund, während einige Menschen und Fabelwesen vor einem Himmel-Hintergrund präsentiert werden. Die Handlung der Serie beschreibt sich wie folgt:

Seth ist ein aufstrebender Zauberer aus dem Pompo Hills-Gebiet. Wie alle Zauberer ist er ein „Infizierter“, eines der wenigen Lebewesen, welche den Kontakt der vom Himmel gefallenen Nemesis-Kreaturen überlebten, die alle, die sie berühren, kontaminieren und dezimieren. Seth ist gegen sie immun und will ein Jäger werden um die Nemesis zu bekämpfen. Mehr noch, Seth möchte sich einer Aufgabe widmen, die über die einfache Jagd nach Monstern hinausgeht. Er möchte den Radiant finden, ihre mutmaßliche Wiege. Unterstützt von einer Gruppe von Zaubererkollegen reist er auf der Suche nach dem Radiant, unter dem strengen Blick der Inquisition, durch die Welt.



Studio Lerche übernimmt unter Regie von Seiji Kishi (Angel Beats!) die Produktion der Serie, welche erstmals in Japan publiziert werden soll. Der Opening-Song lautet Utopia und stammt von der Band 04 Limited Sazabys.

Quelle: ANN

Über Shawn Fierce 314 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.