Pokémon Schwert & Schild: Arenen sind gigantische Stadien, Arenaleiter verschwinden

Pokémon Schwert & Schild: Arenen sind gigantische Stadien, Arenaleiter verschwinden
© Nintendo

Bei den Stadien aus dem Trailer zu Pokémon Schwert & Schild handelt es sich um Arenen. Außerdem wird es die Arenaleiter, so wie wir sie kennen, wohl nicht mehr geben.

Pokémon Schwert & Schild ist der nächste große Hauptableger der Pokémon-Serie, der gegen Ende 2019 für die Nintendo Switch erscheinen soll. In dem Spiel werden wir nicht nur eine völlig neue Region erkunden, sondern auch zum ersten Mal auf die Taschenmonster der 8. Generation treffen.

Im Laufe der Zeit verrät Nintendo immer mehr Details über das Spiel, manche interessant, andere eher weniger.

 

Stadien sind Arenen, Arenameister ersetzen Arenaleiter

Vor Kurzem äußerte sich der japanische Spielehersteller auf Twitter zu den gigantischen Stadien, die für einige Sekunden im ersten Trailer zu sehen waren.

Um genau zu sein, handelt es sich dabei nämlich nicht um Fußballstadien, obwohl das Design vermutlich genau daran erinnern soll, sondern um Pokémon-Arenen. Dort werden wir dann anstatt der klassischen Arenaleiter auf sogenannte Arenameister stoßen. Ob sich nur der Name geändert hat oder die Arenameister tatsächlich eine neue Funktion erfüllen, verriet Nintendo bisher jedoch nicht.

Damit wird es sicherlich nicht bei dem einzigen Feature bleiben, dass die Galar-Region noch zu bieten hat. Immerhin orientiert sich die Landschaft an Großbritannien und wie wir wissen, ist die Insel äußerst vielseitig. Wir bleiben gespannt und halten euch auf dem Laufenden, was kommt.

Über Shawn Fierce 533 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*