Persona 5 für die Nintendo Switch durch Leak nahezu garantiert

Persona 5 für die Nintendo Switch durch Leak nahezu garantiert
© Atlus

Der Release einer Switch-Version von Persona 5 wird zeitweise immer wahrscheinlicher. Mit einem versehentlichen Leak, könnte ein amerikanischer Elektronik-Händler die Theorie nun endgültig abgesegnet haben.

Eigentlich handelt es sich bei Persona 5 um einen PlayStation Exklusiv-Titel. Seitdem Joker, der Protagonist der Reihe, jedoch als spielbarer Charakter für den Crossover-Prügler Super Smash Bros. Ultimate bekannt gegeben wurde, hoffen viele Fans auch auf eine Nintendo Switch-Umsetzung des beliebten JRPGs. Bestätigt ist zwar noch nichts, aktuelle Details lassen aber zumindest stark darauf schließen.

 

Persona 5 für die Nintendo Switch vorab enthüllt?

Neuesten Gerüchten zufolge, wurde der Titel bereits im System des amerikanischen Elektronik-Händlers Best Buy gelistet. Neben Twitter-Nutzer Mystic, welcher die Screenshots veröffentlicht hatte, bestätigten auch andere Personen, das Spiel für kurze Zeit im Shop gesehen zu haben.

Das trifft sich gut, denn der Leak kommt genau einen Tag, nachdem Publisher Atlus eine Website mit der Domain „P5S.jp“ gestartet hat. Was genau das bedeutet, bleibt uns zwar noch vorenthalten, viele Fans sind sich allerdings sicher, dass es sich dabei um eine Abkürzung für Persona 5 Switch handeln wird. Ob sie damit richtig liegen, erfahren wir laut der Seite am 25. April 2019. Ab dann soll es nämlich weitere Informationen zur eventuell kommenden Konsolen-Fassung geben.

Hättet ihr Lust auf eine Switch-Version des Rollenspiels?

Über Shawn Fierce 617 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*