One Piece – Die Kopfgelder der Revolutionäre

Vor kurzem entdeckte ich ein Video auf dem Kanal von Akata, in welchem er über die Kopfgelder der Revolutionäre spekulierte und seine eigenen Vermutungen darlegte. Dasselbe möchte ich in diesem Artikel ebenfalls versuchen und anhand grober Informationen, die Kopfgelder von Koala bis Dragon bestimmen. Es handelt sich dabei natürlich nur um meine persönlichen Einschätzungen und keine offiziellen Daten. Auch werde ich die bereits bekannte Kopfgelder auf einen aktuellen Stand bringen, da beispielsweise das von Bartholomäus Bär, aufgrund seines Samurai-Titels, längst nicht mehr gültig ist.

 

Koala – 70 Mio. Berry

Die Revolutionsarmee vertraut Koala so sehr, dass ihr selbst auf besonders wichtigen Missionen eine hohe Rolle zuteil wird. Viel mehr liegt das Vertrauen aber wohl in ihrer Spionagefähigkeit und weniger in ihrer Kampfkraft. Denn neben einem mittelmäßigen Fischmenschenkarate, konnte sie uns noch nicht viel beweisen.

 

Inazuma – 126 Mio. Berry

Inazuma ist wohl der engste Vertraute von Ivankov und verfügt über eine nützliche Fähigkeit, mit welcher er die gesamte Umgebung wie Papier schneiden kann. Dennoch hält er sich bei Kampfhandlungen oftmals zurück, weshalb man davon ausgehen kann, dass seine Teufelsfrucht ihm nicht unbedingt Stärke verliehen hat.

 

Hack – 138 Mio. Berry

Besonders bekannt scheint Hack nicht zu sein, ansonsten wäre er auf Dressrosa ohne jeglichen Zweifel sofort aufgefallen. Zudem hat er gegen Bartolomeo den kürzeren gezogen, was seine Stärke ebenfalls eingrenzt. Vermutlich ist er ein klein wenig berüchtigter als Koala, welcher er damals das Fischmenschenkarate beigebracht hat.

 

Belo Betty – 241 Mio. Berry

Unter den 4 Kommandanten der Revolutionäre wird Belo Betty vermutlich die schwächste und somit auch die mit dem geringsten Kopfgeld sein – genau sagen kann man das allerdings nicht, da uns das nötige Hintergrundwissen dazu fehlt. Ihre Teufelskraft, mit welcher sie andere motivieren kann, scheint allerdings keinen Vorteil im 1 gegen 1 Kampf aufzuweisen.

 

Lindbergh – 520 Mio. Berry

Lindberghs Erfindungen machen ihn vermutlich zu einem wichtigen Ziel für die Weltregierung, weshalb sie bei ihm ein nicht gerade sparsames Kopfgeld vergeben werden. Vermutlich verfügt Lindbergh auch über große kämpferische Fähigkeiten, denn wie man in Kapitel 904 sehen konnte, war er mehr als nur heiß auf den Kampf.

 

Morley – 876 Mio. Berry

Der dicke Riese Morley hat wahrscheinlich damals das unterirdische Level 5.5 in Impel Down gegraben und verfügt auch allgemein über eine nützliche Fähigkeit. Die Tatsache, dass er ein Riese ist, macht ihn schon gefährlich, aber seine mysteriöse Teufelskraft macht ihn zu einem wortwörtlich großen Ziel für die Weltregierung.

 

Emporio Ivankov – 980 Mio. Berry

Er ist einer der engsten Freunde Monkey D. Dragons und zugleich König der Transen. Dazu kommt, dass er das Level 5.5 in Impel Down geleitet hat, mit Bravour ausbrach und sich vor keinem auf Marineford fürchten musste. Emporio Ivankov ist definitiv einer der meistgesuchten Revolutionäre und jedem ein Begriff.

 

Karasu – 1,3 Mrd. Berry

Seine Fähigkeit mehrere Krähen an den unterschiedlichsten Orten kontrollieren zu können, macht ihn definitiv zum Top-Spion innerhalb der Revolutionsarmee. Seine Kampfkraft wird sicherlich auch nicht von schlechten Eltern sein, zumindest lässt das sein Auftritt in Kapitel 904 schwer vermuten. Von den 4 Kommandaten ist er wahrscheinlich der berüchtigste.

 

Bartholomäus Bär – 1,5 Mrd. Berry

Kuma ist zwar offiziell kein Revolutionär mehr und sein Kopfgeld ist bereits bekannt, dennoch möchte ich für ihn einen theoretischen Wert festlegen. Seine Stärke, welche er auf dem Sabaody Archipel und Marineford beweisen konnte, lässt erahnen, dass selbst die Weltregierung vor ihm erzitterte. Und auch seine hohe Stellung in den Reihen de Revolutionäre, überzeugt jeden Fan, dass Bär einer der meistgesuchten ist.

 

Sabo – 1,9 Mrd. Berry

Sabo ist der Stabschef der Revolutionsarmee und ein erstklassiger Kämpfer. Selbst als er noch nicht in der Lage dazu war die Feuerfrucht vollständig zu beherrschen, konnte er es problemlos mit Fujitora, einem der 3 Admiräle aufnehmen. Sein Kopfgeld ist zwar ebenfalls bereits bekannt, wird aber vermutlich noch in den Milliarden-Bereich emporschießen.

 

Monkey D. Dragon – 5 Mrd. Berry

Zum meistgesuchten Mann der One Piece Welt muss man wohl nicht viel sagen. Er ist der eiserne Anführer der Revolutionsarmee und wird dementsprechend auch das höchste Kopfgeld haben. Dass er über eine hohe Menge an geheimem Weisen verfügt und eine zerstörerische Fähigkeit hat, darüber lässt sich denke ich nicht streiten.

Wie schätzt du die Kopfgelder der Revolutionäre ein? Deine Meinung interessiert mich, also lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Bei Amazon kaufen:

» One Piece – Anime

» One Piece – Manga

Über albion 46 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*