One Piece: Alle Filler-Episoden in der Übersicht

One Piece: Alle Filler-Episoden in der Übersicht
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Etwa zehn Prozent von One Piece besteht aus Filler-Folgen. Damit ihr diese einfach überspringen könnt, haben wir euch eine Liste zusammengestellt, die alle, für die Story irrelevanten Episoden, beinhaltet.

Anime-Fans haben, insbesondere bei langlebigeren Serien, häufig Probleme mit Filler-Episoden. Dabei handelt es sich um Folgen, die exklusive Geschichten erzählen, welche im Original-Manga nicht auftauchen. Zudem werden diese meistens auch sehr schlecht animiert, sind nur mäßig spannend und tragen nichts zur Haupthandlung bei.

- Anzeige -

Wenn ihr also nur die originale Geschichte von One Piece erleben wollt, solltet ihr diese Episoden einfach auslassen. In der folgenden Liste seht ihr, welche Abschnitte ihr dafür überspringen müsst.

Achtung, Spoiler voraus! Der Artikel geht auf die Filler-Episoden und deren Handlung ein. Ein paar Verweise auf die richtige Geschichte lassen sich nicht vermeiden.

One Piece-Filler im Überblick

Episode 50: Nach der Ankunft der Strohhut-Piratenbande auf Logue Town liefert sich Lysop ein Duell mit dem Meisterschützen Daddy Masterson.

- Anzeige -

Episode 51: In einem Wettkampf soll herausgefunden werden, wer besser kochen kann: Sanji oder Señora Carmen. Ruffy klettert auf das Schaffot von Gold Rogers Hinrichtung und freut sich über die Aussicht.

Episode 54 bis 61: Auf dem Weg zur Grandline findet die Bande das Mädchen Abiz und bringt sie in ihre Heimat, nach Warship Island. Dort angekommen, müssen sie den Milleniumsdrachen Ryu vor der Marine beschützen.

Episode 93: Ruffy geht in Alabasta verloren und entdeckt ein besonders Pulver, mit dem Regen erschaffen werden kann.

Episode 98 bis 99: Die Strohhutbande wird von Wüstenpiraten attackiert und trifft auf eine Gruppe Betrüger, die sich als Rebellen ausgeben.

Episode 101: Auf seiner Suche nach Blackbeard stößt Ace auf einen Mann namens Scorpion, der den gefährlichen Piraten angeblich besiegt haben soll.

Episode 102: Ruffy, Zorro und Chopper verirren sich in der Wüste und landen in einer unterirdischen Ruine mit seltsamen Schriftzeichen.

Episode 131 bis 143: Nach den Ereignissen von Alabasta macht die Strohhutbande auf ein paar kleineren Inseln halt.

Episode 196 bis 206: Nachdem die Flying Lamb von der Himmelsinsel Skypia gefallen ist, landet sie direkt in der Marinebasis G8. Um den, auf dem Schiff gelagerten Schatz zurückzubekommen, schleichen sich die Strohhut-Piraten als Marinesoldaten verkleidet, in die Basis hinein.

Episode 213 bis 215: Der Piratenkapitän Foxy fordert Ruffy und seine Freunde zu weiteren Wettkämpfen im Davy Back Fight heraus, bei dem der Verlierer ein Bandenmitglied abgeben muss.

Episode 220 bis 225: Als die Strohhüte aufwachen, haben sie alle, außer Robin, ihr Gedächtnis verloren. Verzweifelt versucht sie, die Bande zusammenzuhalten und die Ursache für den plötzlichen Gedächtnisverlust zu finden.

Episode 279: Ein Rückblick auf Ruffys Kindheit mit Shanks.

Episode 280 bis 283: Während sie auf dem Gerichtsgebäude der CP9 und Nico Robin gegenüber stehen, erinnern sich die Strohhut-Piraten an ihre erste Begegnung mit Ruffy.

Episode 317: Zurück in Water Seven helfen Ruffy und Chopper einem kleinen Mädchen dabei, ihr Haustier wiederzufinden.

Episode 318: Zorro läuft auf der Suche nach einem Schwert durch Water Seven und gerät versehentlich an eine Familie, die ihn unbedingt aufnehmen möchte.

Episode 319: Sanji trifft auf einen alten Mann, der Jeff, den Chefkoch des Baratiés kennt und unglaublich gut kochen kann. Mit allen Mitteln versucht Sanji herauszufinden, welches leckere Gewürz der alte Mann für seine Gerichte verwendet.

Episode 326 bis 336: Die Strohhut-Piraten werden von der, aus Kopfgeldjägern bestehenden Acchino Family attackiert, die ihre Flagge stehlen möchten

Episode 382 bis 384: Nach den Ereignissen auf der Thriller Bark gönnen sich die Strohhüte auf der künstlichen Insel Spa Island eine Entspannungspause, bis sie in Konflikt mit Doran, dem Leiter der Insel, geraten.

Episode 457: Ruffy erinnert sich an seine Vergangenheit mit Ace. Dieser wiederum erinnert sich an seine letzte Begegnung mit Blackbeard.

Episode 458: Die Marine sowie die sieben Samurai bereiten sich auf eine große Schlacht gegen Whitebeard und seine Mannschaft vor.

Episode 498 bis 499: Ace, Sabo und Ruffy werden bei der Jagd von einem Tiger attackiert, der ihre Beute stellen möchte. Sie treffen auf einen alten Mann, der erzählt, dass er einst gegen Gold Roger gekämpft hat.

Episode 506: Die Strohhut-Piraten erfahren von den Ereignissen auf Marineford.

Episode 626 bis 628: Ruffy, Chopper und Law verfolgen einen Piraten, der Ceaser von der Sunny entführt hat, und mithilfe dessen Fähigkeiten plant, ein Königreich aus Tieren zu erschaffen.

Episode 775: Zusammen mit den Minks versucht die Strohhutbande eine schreckliche Wunde an Zunieshas Bein zu heilen.

Episode 780 bis 782: Auf ihrer Reise nach Whole Cake Island landen Ruffy und seine Freunde in einer Marinebasis, wo sie gegen mehrere Marine-Rookies kämpfen müssen.

Episode 907: Ruffy erlebt eine alternative Geschichte, die auf der ursprünglichen Manga-Umsetzung von Eiichiro Oda basiert.

One Piece besitzt einen relativ niedrigen Filler-Anteil von ungefähr zehn Prozent. Da in dieser Liste diverse Special-Episoden, wie solche, die beispielsweise Kinofilme bewerben sollen, nicht aufgezählt wurden, fällt die tatsächliche Menge vermutlich noch etwas höher aus.

Mehr zum Thema

Über tobson 989 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -