Netflix enthüllt Startdatum und neuen Trailer zu Godzilla: Singular Point

Netflix enthüllt Startdatum und neuen Trailer zu Godzilla: Singular Point
© Netflix

Der König der Monster kehrt wieder zurück – und zwar schon sehr bald. Netflix hat die 13-teilige Anime-Serie Godzilla: Singular Point für Juni angekündigt.

Obwohl die Götterechse schon seit den 1950er Jahren ihr Unwesen treibt, ist Godzilla noch immer unglaublich beliebt. Das bewies zuletzt der Blockbuster „Godzilla vs Kong“, der momentan an den Kinokassen Rekorde bricht. Und davon möchten natürlich auch Streaming-Anbieter profitieren, weshalb Netflix eine neue Serie namens „Godzilla: Singular Point“ in Auftrag gegeben hat, die von den japanischen Zeichentrickstudios Orange und Bones produziert wird.

- Anzeige -

Godzilla: Singular Point im Trailer

Der Anime behandelt die Geschichte der beiden jungen Genies Mei und Yun deren Leben eines Tages auf den Kopf gestellt wird, als gigantische Kreaturen die Welt bedrohen. Durch ihre technischen Fähigkeiten gelingt es ihnen jedoch, einen Kampfroboter zu bauen. Dieser soll den Kampf gegen Godzilla & Co. aufnehmen. Mehr dazu seht ihr im neuesten Trailer:

Während die gezeichnete Filmtrilogie von Netflix, welche innerhalb der letzten Jahre veröffentlicht wurde, ausschließlich auf moderne CGI-Technologie setzte, schlägt Singular Point einen anderen Weg ein. Hier sollen sich 3D-Animationen mit klassischer Zeichenkunst abwechseln – deshalb auch die zwei verschiedenen Produktionsstätten.

Wann genau Godzilla: Singular Point erscheinen wird, steht noch nicht fest. Netflix hat die 13-teilige erste Staffel bislang nur für Juni dieses Jahres angesetzt.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1446 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -