„Mob Psycho 100“ Staffel 2 veröffentlicht neues Artwork im Sommer-Stil

„Mob Psycho 100“ ist eine Webmanga-Reihe des Autors ONE, welche von April 2012 bis Dezember 2017 regelmäßig im japanischen Ura Sunday Magazin veröffentlicht wurde, seitdem über 15 Ausgaben zählt und eine Anime-Adaption des Studios BONES erhielt. Im Oktober 2017 sicherte Carlsen Manga die Rechte auf Deutsch.

Im Januar 2019 feiert die 2. Staffel „Mob Psycho 100“ Premiere im japanischen Fernsehen. Um Fans das Warten bis dahin zu erleichtern, veröffentlichte der Anime ein neues Artwork auf dessen Website.

Das Artwork präsentiert das Trio, Mob, Reigen und Grübchen in Sommer-Outfits unter einem Sonnenschirm.

Die aus 12 Episoden bestehende erste Staffel aus dem Jahr 2016 lässt sich mit deutscher Synchronisation auf Crunchyroll legal streamen.

„Mob Psycho 100“ ist eine Webmanga-Reihe des Autors ONE, welche von April 2012 bis Dezember 2017 regelmäßig im japanischen Ura Sunday Magazin veröffentlicht wurde, seitdem über 15 Ausgaben zählt und eine Anime-Adaption des Studios BONES erhielt. Im Oktober 2017 sicherte Carlsen Manga die Rechte auf Deutsch.



Darum geht’s in „Mob Psycho 100“:

Shigeo Kageyama – genannt Mob – ist ein ziemlich seltsamer und schüchterner Teenager, der zudem noch übersinnliche Fähigkeiten besitzt.

Als Praktikant eines stadtbekannten Exorzisten darf er regelmäßig seinem Chef aus der Patsche helfen und trifft so auf die manchmal seltsamsten Geister, die den Menschen das Leben zur Hölle machen. Er würde gerne ein normales Leben führen – doch Hausarrest, Taschengeldabzug für Uri-Geller-Löffel-Verbiegen (TM) und allein der Anblick seines Schwarms bringen seine Emotionen zum Brodeln. Und wenn sein inneres Emo-Meter überkocht und die „100“ übersteigt, geschieht Schreckliches… (Quelle: Carlsen)

Auf Amazon kaufen:

„Mob Psycho 100“ Manga-Band 1

Quelle: mobpsycho100.com

Über Shawn Fierce 314 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.