Edens Zero – Neues Coverbild gewährt Einblick in Charaktere

Edens Zero - Neues Coverbild gewährt Einblick in Charaktere

Bereits Ende letzten Jahres kündigte „Fairy Tail“-Schöpfer Hiro Mashima sein neues Projekt mit dem Titel „Edens Zero“ an, wobei es sich um eine „neue Art von Fantasy“ handeln soll. Nun rückt der sehnsüchtig erwartete Release von Tag zu Tag näher und die Spannung unter Fans steigt. Um dies ein wenig anzuheizen veröffentlichte Kodansha’s Weekly Shonen Magazin ein Bild der Hauptcharaktere auf dessen Cover.

Edens Zero erscheint am 27. Juli 2018 in der 30. Ausgabe des Weekly Shonen Magazine und zwar in den fünf Sprachen: „Englisch, Französisch, Koreanisch, Chinesisch und Thai.“ Der nordamerikanische Publisher Kodansha USA wird die Kapitel regelmäßig auf den Plattformen, Chrunchyroll Manga, ComiXology und Amazon Kindle auf Englisch veröffentlichen. Über eine Publizierung in Deutschland stehen bislang keine Details fest.

Zur Story stehen ebenfalls kaum Informationen zur Verfügung, lediglich eine handvoll Skizzen gewährten uns Einblick in Mashima’s neue Manga-Reihe. Schaut man sich diese einmal genauer an, so erkennt man eine verblüffende Ähnlichkeit der Charaktere, zu denen des beliebten Fairy Tail-Anime, wie wir bereits in einem älteren Artikel kritisierten.

Hiro Mashima’s Hauptwerk „Fairy Tail“ verkaufte sich seit 2006 – dem Start des Manga, bis 2017 über 60 Millionen mal und erhielt sogar eine Anime-Adaption des Studios A-1 Pictures, welche im Herbst dieses Jahres, mit der 8. Staffel ebenfalls zu einem Ende gelangen wird.

Über tobson 912 Artikel
Seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*