Dragon Ball Super: Neue Folgen möglicherweise noch in diesem Jahr

Dragon Ball Super: Neue Folgen möglicherweise noch in diesem Jahr
© KAZÉ

In den vergangenen Monaten kursierten unzählige Gerüchte über das Serien-Comeback von Dragon Ball Super. Nun könnte es bald endlich soweit sein.

Im März 2018 lief die letzte Episode von Dragon Ball Super auf den japanischen Fernsehbildschirmen. Seitdem rankten sich haufenweise Gerüchte um eine Fortsetzung der Saga, welche sich schlussendlich alle als falsch bewahrheiteten. Nachdem Fans beinahe die diesjährige Rückkehr von Son Goku und seinen Freunden aufgegeben haben, sorgt jetzt ein YouTuber namens Geekdom101 für neue Hoffnung.

 

Dragon Ball Super könnte im Juli 2019 zurückkehren

Er holt die Katze direkt aus dem Sack: ohne zu zögern erzählt Geekdom101 auf seinem Kanal den Zuschauern alles, was er über das Comeback der Anime-Serie weiß – und das ist eine ganze Menge.

So habe er aus nicht näher beleuchteten Quellen erfahren, dass die neuen Episoden ab Juli 2019 im japanischen TV wöchentlich ausgestrahlt werden sollen und sich bereits seit 2018 September in der Vorproduktion befänden.

Dragon Ball Super: Broly
© Bird Studio / Shueisha

Außerdem plane man die Qualität hinsichtlich Zeichnung und Animation zu verbessern. Der optische Stil werde sich demzufolge an Naohiro Shintanis Design aus dem neuesten Kinofilm der Reihe orientieren.

Entgegen der Erwartungen einiger Skeptiker soll jedoch nicht die Geschichte von Dragon Ball Super: Broly nacherzählt werden. Stattdessen greift man die Story des Manga auf, in der es Son Goku und Vegeta momentan mit einem völlig neuen Gegner zu tun bekommen.

Sequel bisher nicht offiziell bestätigt

Der YouTuber erwies sich in der Vergangenheit zwar des Öfteren als verlässliche Quelle, was Gerüchte rund um Dragon Ball betraf, erwähnte aber dennoch, dass man um sicherzugehen, auf eine offizielle Bestätigung der Produzenten warten sollte. Die könnte dann gegen Ende April stattfinden, wenn das beliebte Anime-Franchise seinen 30. Geburtstag feiert.

Denkt ihr diesmal geht es mit Dragon Ball tatsächlich weiter?

Über Shawn Fierce 533 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*