Dragon Ball Super-Film enthüllt neue Charakterdesigns

Dragon Ball Super-Film enthüllt neue Charakterdesigns

Wie wir bereits in einem älteren Artikel – vor wenigen Monaten erläuterten, wird am 14. Dezember der 20. Film der Dragon Ball-Reihe in den internationalen Kinos laufen. Nun enthüllte vor Kurzem der Twitter-User „YonkouProductions“ eine Seite aus Shueishas V Jump-Magazin, welche neue Designs zu den im Film erscheinenden Charakteren Son Goku, Vegeta, Freezer, Chelye, Remo und Kikono beinhaltet.

Die Seite zeigt Son Goku und Vegeta in Winterklamotten, sowie Freezer und drei bislang unbekannte Charaktere. Diese scheinen – ihrer Rüstung und den altbekannten Scoutern nach zu urteilen, zur Armee des wiederkehrenden Antagonisten zu gehören. Sie tragen die Namen Remo (Rechts), Chelye/Chirai (Mitte) und Kikono (Links).

Der – zum aktuellen Zeitpunkt namenlose, 20. Film der Dragon Ball-Saga setzt die Handlung nach dem Finale des Turniers der Kraft / Universal Survival Arc fort und fokussiert sich auf die Herkunft von Gokus Kraft sowie möglicherweise die Geschichte des ersten Super-Sayajin.

Akira Toriyama – der Schöpfer des Dragon Ball-Franchise, schreibt das Drehbuch und wird für die Charakterdesigns verantwortlich sein. Tatsuya Nagamine, welcher bereits an der Original Serie arbeitete, führt die Regie, während Toriyamas persönliche Wahl des Animators auf Naohiro Shintani (One Piece, TV) fiel. Der neue Film entsteht – wie gewohnt, im Filmstudio Tōei Animation.

Über Shawn Fierce 293 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.