Digimon: Kult-Anime kehrt mit neuen Folgen zurück

Digimon: Kult-Anime kehrt mit neuen Folgen zurück
© KSM Anime

Digimon bekommt eine neue Anime-Serie, die noch dieses Jahr im Fernsehen starten soll. Offenbar handelt es sich dabei um ein Reboot der ursprünglichen Geschichte.

Gute Nachrichten für Digimon-Fans: Die beliebte Anime-Serie kehrt wieder zurück – und das sogar schon bald. In den ersten Folgen, die im April 2020 ausgestrahlt werden, erwartet uns ein neues Abenteuer, in dem die Digiritter wieder in ihre Rollen aus Kindheitstagen schlüpfen werden. Demnach handelt es sich bei Digimon Adventure scheinbar um ein Reboot der originalen Saga aus dem Jahr 1999.

- Anzeige -
- Anzeige -

Digimon-Serie erhält ein Reboot

Derzeit gibt es leider nur wenige Informationen zur Rückkehr der beliebten Anime-Serie. Allerdings teilte der Twitter-Nutzer A.I.R ein erstes Poster auf seinem Account, welches die Digiritter und deren Begleiter zeigt. Und allem Anschein nach, blieben die Verantwortlichen größtenteils auch dem alten Zeichenstil des Originals treu, worüber sich insbesondere langjährige Fans freuen dürften.

Wie unter anderem die Webseite With the Will berichtet, soll Digimon Adventure eine komplett neue Geschichte erzählen, die im Jahr 2020 spielt. Im Mittelpunkt der Handlung stehen ein weiteres Mal der Fünftklässler Tai und seine Freunde, welche sich gemeinsam in ein „unbekanntes Abenteuer“ stürzen.

Auch interessant: Netflix nimmt 21 Filme von Studio Ghibli ins Programm auf

- Anzeige -

Einem Interview mit dem verantwortlichen Produzenten und Drehbuchautor Hiroyuki Sakurada zufolge, seien die Kämpfe das Highlight der Serie, in denen die „besonderen Eigenschaften“ der Digimon zum Vorschein kommen sollen. Darüber hinaus können sich Fans auf ein wahres „Festival“ freuen, da die Macher planen, möglichst viele Monster auftauchen zu lassen.

Mehr zum Thema

Über tobson 1113 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -