Demon Slayer-Manga soll noch in diesem Monat enden

Demon Slayer-Manga soll noch in diesem Monat enden
© ufotable

Der spanische Lizenzgeber gab per Video bekannt, dass nach diesem Monat kein weiteres Demon Slayer-Kapitel mehr erscheinen wird.

Als Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba im April 2019 zum ersten Mal als Anime ausgestrahlt wurde, war der Hype um die Serie kaum noch zu stoppen. Einschaltquoten und Streamingzahlen schossen auch außerhalb Japans in die Höhe und machten die Geschichte um Tanjiro und seine Schwester zum absoluten Favoriten des Jahres. Das zeigten zumindest verschiedenste Umfragen. Jetzt soll die Mangavorlage der Erfolgsserie jedoch beendet werden.

- Anzeige -

Endet die Geschichte am 11. Mai?

Obwohl der Anime erst seit letztem Jahr über die Bildschirme flackert, entstand Demon Slayer ursprünglich als Manga im Jahre 2016. Seitdem zeichnete der Autor, Koyoharu Gotōge, 20 Bände, die in regelmäßigen Abständen erschienen. Der spanische Lizenznehmer des Manga, Norma Editorial, gab nun allerdings bekannt, dass die Serie schon in diesem Monat ein Ende finden soll. Dies wurde zuerst in einem Video erwähnt, dass mittlerweile aber wieder gelöscht wurde.

Wie der Twitter-Nutzer YonkouProductions berichtet, ist es nicht ungewöhnlich für Shueisha, die internationalen Publisher zu informieren, wenn eine Reihe abgeschlossen werden soll. Handfeste Informationen wurden zu diesem Thema jedoch noch nicht verbreitet. Das einzige Detail stammt von dem Autor selbst, welcher vor kurzem betonte, dass Demon Slayer am 11. Mai seinen Höhepunkt erreichen würde. Schenkt man den weiteren Informationen glauben, dürfte die Serie auch am selben Tag noch enden.

Obwohl der Manga nun beinahe abgeschlossen ist, geht es für die Anime-Serie wie üblich weiter. Im Oktober soll der Kinofilm Demon Slayer – The Movie: Mugen Train an den Start gehen und einen bestimmten Teil der Serie abarbeiten. Wann Staffel 2 erscheinen wird, bleibt dabei nach wie vor ein Geheimnis. Wenn ihr mit dem Manga direkt an das Ende der ersten Staffel anknüpfen wollt, solltet ihr euch Band 7 zulegen.*

- Anzeige -
Über albion 323 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -