One Piece-Ende soll berührender werden als der Tod von Ace

One Piece-Ende soll berührender werden als der Tod von Ace
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Das große Finale von One Piece rückt immer näher. Wenn man dem Toei-Produzent Shinji Shimizu Glauben schenken darf, wird es sogar noch berührender als der Tod von Ace.

Nach mehr als 20 Jahren nähert sich die erfolgreiche Anime- und Manga-Serie One Piece langsam aber sicher ihrem Ende. Wie genau das aussieht, hat der Schöpfer Eiichiro Oda zwar in der Vergangenheit des Öfteren angedeutet, wirklich handfeste Beweise gibt es aber nicht. Nun lieferte einer der Macher des Piraten-Anime interessante Infos, die auf ein tragisches Finale schließen lassen.

 

One Piece-Ende wird unglaublich berührend

Da musste nicht nur Ruffy weinen: Der Tod von Ace gilt als wohl tragischster Moment der ganzen Saga. Doch laut Toei Animation-Produzenten Shinji Shimizu soll sich das mit dem Ende von One Piece ändern. Dieses soll nämlich wesentlich berührender werden, als das Ableben von Ruffys Bruder (via Comic Book).

„So viele Zuschauer wurden durch die Geschichte von Ace bewegt, aber ich bin mir sehr sicher, dass das Ende von One Piece deutlich berührender sein wird.“

Verraten darf Shinji Shimizu das Ende allerdings nicht, da Eiichiro Oda ziemlich sauer auf ihn würde. Aber wenn der Wano Kuni-Arc vorbei sei, so Shimizu, dann wäre auch das Ende in greifbarer Nähe.

Wie außerdem der One Piece-Editor Takuma Naito kürzlich verriet, handelt es sich bei dem aktuellen Handlungsstrang um den Wichtigsten der gesamten Serie, da er in direkter Verbindung zum Ende stehe. Davon ist er so überzeugt, dass er allen Fans, die aufgehört haben, den Manga zu lesen, empfiehlt, nun wieder damit anzufangen.

Mehr zu One Piece:

Über Shawn Fierce 800 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*