One Piece: Anime-Folge zum 20. Jubiläum zeigt den Ursprung der Piraten-Serie

One Piece: Anime-Folge zum 20. Jubiläum zeigt den Ursprung der Piraten-Serie
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Der erfolgreiche Anime-Hit One Piece wird 20! Um den Geburtstag gebührend zu feieren, wurde eine ganz besondere Episode im Anime ausgestrahlt.

One Piece gilt selbst unter den ältesten Anime-Werken als wahres Urgestein und läuft nunmehr seit genau 20 Jahren im japanischen TV. Das geht auch an den Machern der Serie nicht spurlos vorbei, weshalb das Jubiläum nun mit einer Spezial-Folge gefeiert wurde. Darin begibt sich Ruffy noch einmal an die Anfänge seiner großen Reise.

 

One Piece feiert 20. Jubiläum mit besonderer Anime-Folge

Die Geschichte der Anime-Spezialfolge basiert auf einer Kurzgeschichte namens Romance Dawn. Diesen sogenannten One-Shot schrieb Eiichiro Oda einige Jahre vor One Piece, um herauszufinden, ob sich genügend Personen für einen Piraten-Manga interessieren würden.

Romance Dawn ist also quasi der Ursprung von Ruffys Abenteuern. Viele Charaktere und Story-Elemente wurden später in den One Piece-Manga integriert, doch es existieren auch einige Unterschiede.

Auch interessant: One Piece – Fan erschafft einzigartige Nike-Sneaker im Zorro-Stil

So sieht Ruffy nicht nur optisch ein wenig anders aus, sondern benimmt sich auch so. Statt Piratenkönig, möchte er nämlich ein Peace Main – einer der guten Piraten werden, die die Welt bereisen und böse Piraten bekämpfen. In der neuen Folge schippert er in einem kleinen Boot hinaus aufs Meer, ehe er es sich mit dem Kapitän einer Piratenbande verscherzt und daraufhin gemeinsam mit einem Mädchen namens Anne in einer Gefängniszelle landet.

Ein japanischer Trailer gewährt uns einen Einblick in das TV-Special:

Fans zeigen sich begeistert vom Geburtstag der Serie

Den Fans der Anime-Serie gefällt das Romance Dawn-Special scheinbar ziemlich gut. Die interessantesten Reaktionen auf Twitter haben wir hier einmal für euch zusammengefasst:

„Ich habe Romance Dawn so sehr geliebt! Die Animation war so sauber. Die Nostalgie, die ich aus dieser Episode bekam, ist einfach unglaublich. Um ehrlich zu sein, hätte ich nichts dagegen, einen ganzen Story-Bogen davon zu bekommen.“

„Romance Dawn war lustig und süß, ich fand es toll, den Prototyp von One Piece animiert zu sehen. Die Synchronsprecher haben einen großartigen Job gemacht.“

„Frohes 20. Jubiläum One Piece! Ein wahres Zeugnis für die Größe von Oda-Sensei, solch einen Erfolg erzielt zu haben und auch nach unglaublichen 20 Jahren weltweit erfolgreich zu sein! Von uns allen in der One Piece-Community, danke Oda, Toei, Shueisha, Fuji & Funimation!“

Auch bei den deutschen One Piece-Fans hinterließ die neue Episode offenbar einen sehr positiven Eindruck:

Wer sich für Romance Dawn (Episode 907) interessiert, kann das TV-Special legal bei Anime on Demand oder Wakanim im Originalton mit deutschen Untertiteln im Stream sehen.

Über Shawn Fierce 739 Artikel
Mein Name lautet Shawn Fierce, seit 2018 agiere ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen schreibt mir auf Twitter unter @shawnfiercy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*