Crunchyroll erweitert One Piece: Neue Folgen ab sofort im Stream verfügbar

Crunchyroll erweitert One Piece: Neue Folgen ab sofort im Stream verfügbar
© Toei Animation / Eiichiro Oda

Streaming-Anbieter Crunchyroll veröffentlicht 47 neue Folgen von One Piece und komplettiert damit den spannungsreichen Dress Rosa-Arc.

Bereits im Mai 2021 kündigte Crunchyroll an, seinen Katalog um 400 neue Folgen des Kult-Animes erweitern zu wollen. Mittlerweile ist dieses Versprechen wahr geworden. Seit heute gibt es One Piece bis zur 746. Episode mit deutschen Untertiteln beim Streaming-Anbieter zu sehen. Damit ist auch der actionreiche Dress Rossa-Handlungsstrang endlich vollständig.

- Anzeige -

Ruffy & Co. segeln weiter

Achtung, es folgen Spoiler: Nachdem Ruffy und seine Freunde den skrupellosen Donquixote Doflamingo besiegen und das Land Dress Rosa somit befreien konnten, geht für sie an einen mysteriösen Ort. Zou ist eine wandelnde Insel, die von einem Elefanten getragen wird und birgt viele Geheimnisse. Warum sucht der Piraten-Kaiser Kaido dort einen verbündeten Samurai und wohin ist eigentlich Sanji verschwunden?

Bisher ist noch unklar, wann Crunchyroll weitere Episoden veröffentlichen wird. Allerdings können Fans schon einen Großteil der Anime-Serie beim Streaming-Anbieter sehen. Voraussetzung ist nur eine Premium-Mitgliedschaft, die derzeit 6,99 Euro pro Monat kostet. Dafür stehen auch die neuesten Folgen von One Piece jeden Sonntag um 17 Uhr im Simulcast zur Verfügung bereit.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über tobson 1850 Artikel
Seit 2018 schreibe ich als Redakteur bei shonakid.de. Bei Fragen und Anregungen kontaktiert mich auf Twitter via @the_tobson

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -