Code Geass: Neues Projekt soll auf YouTube enthüllt werden

Code Geass: Neues Projekt soll auf YouTube enthüllt werden
© Netflix / SUNRISE / PROJECT GEASS

Schon bald soll ein neues Code Geass-Projekt vorgestellt werden. In einem Livestream auf YouTube erhaltet ihr alle Infos.

Code Geass wird nicht ohne Grund immer wieder mit Death Note verglichen. Auch wenn die Handlung eine grundlegend andere Geschichte erzählt, teilen sich beide Titel ihre Genialität. Der Protagonist versucht mit allen Mitteln und jeder Menge Verstand eine unglaubliche Macht zu erlangen. Fans beider Serien lieben die Intelligenz und Taktik, welcher der Zuschauer in jeder Folge ausgesetzt wird. Nachdem Code Geass schon vor langer Zeit mit 50 Episoden beendet wurde, kündigten die Produzenten nun ein neues Projekt an.

- Anzeige -
- Anzeige -

Code Geass: Große Enthüllung im Dezember

Auf dem offiziellen Twitter-Account wurde gestern bekanntgegeben, dass in einem Livestream am 5. Dezember eine große Enthüllung gemacht werden soll. Ein neues Projekt zum Franchise wird dann um 12:00 Uhr deutscher Zeit auf YouTube vorgestellt. Weitere Infos wurden bislang nicht verraten, Fans spekulieren jedoch, dass es sich bei der Ankündigung gleichermaßen um eine Serie, ein Spin-off, einen Kurzfilm wie um ein Videospiel handeln könnte.

Wie aus dem japanischen Markenregister hervorgeht, hat sich Studio Sunrise bereits im Juli die Rechte an dem Namen „Code Geass: Genesic Record“ gesichert. In wie weit diese Markeneintragung mit dem neuen Projekt zusammenhängt, bleibt abzuwarten.

Bei dem letzten Projekt der Produzenten handelte es sich um den Film Code Geass: Lelouch of the Re;surrection, welcher im Februar 2019 veröffentlicht wurde. Das Kinoabenteuer erzählt die Handlung der Serie in einem alternativen Universum und gilt gleichzeitig als Sequel zu vorherigen Geschehnissen. In Deutschland wurde der Streifen noch nicht lizenziert.

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Über Florian Dausel 393 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


- Anzeige -
- Anzeige -