Attack on Titan – 8 Fakten über Mikasa Ackermann, die du kennen musst!

Das Attack on Titan Universum ist voll von wunderbaren Charakteren, die man über all die Episoden hinweg lieb gewonnen hat. Einer der beliebtesten ist dabei definitiv Mikasa Ackermann. Wie stehst du zu ihr und wie gut kennst du sie? Hier folgen 8 Fakten über diesen außergewöhnlichen Charakter.

Fakt 1: Gastauftritt in einer Folge der Simpsons

In der Halloween-Episode “Treehouse of Horror XXV”, wurde Lisa Simpson als Mikasa Ackermann dargestellt. Sie trug eine ähnliche Frisur und war mit einem 3D-Manöver-Gear ausgestattet, sowie der typischen Attack on Titan Militäruniform.

 

Fakt 2: Mikasa wurde nach einem berühmten Kriegsschiff benannt

Der Autor Hajime Isayama hat sich dazu entschieden seinen Charakter „Mikasa“ nach dem gleichnamigen Kriegsschiff der Kaiserlich Japanischen Marine zu benennen, welches unter anderem als Flagschiff im Russisch-Japanischen Krieg eingesetzt wurde. Der Grund dafür ist, dass Isayama davon ausgeht, dass Serien mit weiblichen Charakteren, welche nach Kriegsschiffen benannt wurden erfolgreich werden. So seltsam es auch klingt, geklappt hat es ja anscheinend.

 

Fakt 3: Der rote Schal ist eigentlich eine versteckte Botschaft

Im Attack on Titan Anime, ist Mikasas berühmter Schal rot. Das könnte Zufall-, aber auch eine versteckte Referenz zum „Roten Faden des Schicksals“ sein. In japanischen Mythen repräsentiert dieser Faden eine unzerstörbare Verbindung zweier Seelenverwandter oder Liebhabern.

 

Fakt 4: Die stärkste des 104. Trainings Korps

Würde das 104. Trainings Korps einen Wettkampf im Armdrücken veranstalten, würde laut Isayama Mikasa diesen Wettkampf gewinnen. Allgemein bezeichnet er sie als Äquivalent zu 1000 normalen Soldaten, was an ihrer Stärke, ihrer Intelligenz und ihrem speziellen Kampfstil liegt.

 

Fakt 5: Mikasas Geburtstag

Mikasa hat genauso wie Falco Grice am 10. Februar Geburtstag. Ihr Sternzeichen ist daher der Wassermann.

 

Fakt 6: Mikasas Titanenform

Obwohl Mikasa offiziell nicht in der Lage dazu ist, sich in einen Titan zu verwandeln, hat Isayama sie einer Side-Art des Volume 11 als solchen dargestellt. Er gab ihr, passend zu ihrem Charakter, eine maskuline und kräftige Form.

 

Fakt 7: Ihr Nachname ist Deutsch

Mikasas Nachname „Ackermann“ kommt aus dem deutschen und ist auch heute noch in der deutschen Bevölkerung aufzufinden. So heißt zum Beispiel der Chef der Deutschen Bank Josef Ackermann. Ursprünglich ist der Name aber eine veraltete Bezeichnung für einen Hufner.

 

Fakt 8: Größe, Alter und Gewicht

Mikasa Ackermann ist offiziell 19 Jahre alt, 1,70 Meter groß und wiegt 68 Kilogramm.

Bei Amazon kaufen:

» Attack on Titan Vol.1 [Blu-ray]

» Attack on Titan Band 1

Über albion 46 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*