3 unbekannte Netflix-Anime, die deine Aufmerksamkeit verdient haben

3 unbekannte Netflix-Anime, die deine Aufmerksamkeit verdient haben
© Netflix

Netflix hat viele gute Anime im Sortiment, doch diese unbekannten Serien, werden oft übersehen.

Jedes Jahr wächst das Angebot von Netflix um zahlreiche neue Anime, die nur darauf warten, geschaut zu werden. Was für leidenschaftliche Fans ein Segen ist, kann gleichzeitig aber auch ein Fluch sein, denn bei der ganzen Auswahl, die einem geboten wird, verliert man schnell mal den Überblick. So werden einige Serien-Diamanten ganz von der Beliebtheit großer Titel wie Naruto, Attack on Titan und Death Note überschattet. Deswegen stellen wir dir hier 3 unbekannte Netflix-Anime vor, denen du eine Chance geben solltest.

Carole und Tuesday

Die Menschheit ist an einem Punkt angekommen, an welchem sie seit 50 Jahren auf dem Mars lebt und künstliche Intelligenz einen Großteil der weltweiten Produkte herstellt. Dort leben auch zwei Mädchen, die den großen Traum verfolgen, Musik zu machen: Carole arbeitet in einer Metropole als Teilzeitkraft, während Tuesday einer wohlhabenden Familie aus der Kleinstadt angehört. Beide werden für ihr Hobby nicht ernst genommen und es scheint, als würden sie niemals den Durchbruch schaffen. Doch als sie eines Tages aufeinander treffen, merken sie, dass sie gemeinsam großes erreichen können.

Cannon Busters

Sam, ein Freundschaftsroboter, welcher dem Königreich Bodica dient, wird während einer Invasion von ihrem besten Freund getrennt. Auf der Suche nach ihm, stößt sie auf den Gesetzlosen Philly the Kid und seinen kleinen Gehilfen Casey. Obwohl Sam nicht auf Anhieb von den Beiden überzeugt ist, erkennt sie, dass Phillys Fähigkeit zu unglaublichem im Stande ist. Denn der lautstarke Verbrecher ist durch einen Fluch unsterblich geworden. So machen sich die neuen Gefährten auf den Weg Richtung Bergfried, um Sam wieder mit ihrem alten Freund zu vereinen.

Auch interessant: Netflix – 8 Anime, die sich der Streaming-Anbieter unbedingt sichern muss

Megalo Box

Junk Dog hat es satt an gefälschten Untergrundkämpfen teilzunehmen. Er möchte raus aus seinem armen Viertel und beim großen Megalonia-Turnier boxen, bei welchem auch der ungeschlagene Champion Yuri antritt. Doch leichter gesagt, als getan. Der unbekannte Boxer hat noch nicht einmal einen Ausweis, geschweige denn die passende Ausrüstung, welche für die Kämpfe benötigt wird. Abgesehen davon, hat sich Junk Dog noch keinen Namen in der Szene gemacht. So benötigt es eiserne Disziplin und harte Boxkämpfe, um doch noch für das legendäre Turnier eingetragen zu werden. Wird Junk Dog teilnehmen und sogar den besten aller Boxer vom Thron stoßen?

Bildquellen: © Netflix

Über albion 249 Artikel
Mein Name ist albion und ich bin der Administrator dieser Webseite. Ich kümmere mich um die Verwaltung, das Marketing und schreibe so gut es geht Artikel. Neben shonakid.de leite ich auch einen YouTube-Kanal, auf welchem ich regelmäßig Videos veröffentliche. Schau gerne mal vorbei, ich heiße dort genauso wie hier "albion".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*